Auch Russland bereitet sich auf den Showdown mit den USA vor.   1 comment

ERGÄNZUNG zu

Dort baut sich was zusammen


Auch Russland bereitet sich auf den Showdown mit den USA vor.

Ein das ganze Land umfassendes Funkmessfeld macht jedes unbemerkte Eindringen unmöglich. Sowohl von Drohnen als auch interkontinentale Raketen.


http://german.ruvr.ru/news/2013_11_28/Ganz-Russland-bekommt-Funkmessfeld-bis-2018-1651/

Darüber hinaus modernisiert Russland seine Streitkräfte auf allen Ebenen von atomaren Gefechtsköpfen bis Flugabwehrsysteme.

“ Es kann der Frömmste nicht in FREIDEN leben,
– wenns dem bösen Nachbarn nicht gefällt…”!

http://de.ria.ru/security_and_military/20131128/267369999.html

Thema: US-Raketenabwehr rund um Russland

Die Meldung:

Russland schafft im Rahmen des staatlichen „Rüstungsprogramms 2020“ fünf Luftabwehrsysteme des Typs S-500 an, so der Befehlshaber der russischen Luft- und Weltraumtruppen, Alexander Golowko, in einem Interview mit RIA Novosti.

„Im Rahmen des staatlichen Rüstungsprogrammes ist der Kauf von fünf Komplexen des Fla-Raketensystems S-500 geplant“, so Golowko.

„Der S-500-Hauptkonstrukteur, der Rüstungskonzern Almas-Antej, hat bereits einzelne Komponenten des Systems fertiggestellt. Die Elemente befinden sich in der Testphase“, so der Befehlshaber der russischen Luft- und Weltraumtruppen.

„Die Arbeiten an der Schaffung des Systems sollen in nächster Zeit abgeschlossen sein, die ersten Serienmuster gehen bereits in wenigen Jahren an die Truppen“, hieß es.

Der Fla-Raketenkomplex S-500 gehört zur neuesten Generation der Fla-Raketensysteme des Boden-Luft-Typs und ist für die Vernichtung ballistischer Raketen bestimmt. S-500 ist in der Lage, gleichzeitig bis zu zehn mit Überschall-Geschwindigkeit fliegende Ziele aus 500 Kilometer Entfernung aufzuspüren und zu vernichten. S-500 kann es dabei nicht nur mit ballistischen Raketen, sondern auch mit Luftzielen wie Flugzeugen oder Hubschraubern sowie Flügelraketen aufnehmen – und auch Ziele im All treffen oder tieffliegende Satelliten abschießen.

Zuvor hatten Militärs angekündigt, die modernsten S-500-Systeme (Beiname: „Prometheus“) könnten ab 2017 in Betrieb genommen werden.

.

Sollten die USA den 3. Weltkrieg provozieren . . . . .
Wird es hinterher eine neue Weltordnung ohne dieses Regime einschließlich seiner Lakaien, in den NATO-Staaten geben. Russland, China und Verbündete werden nicht zulassen dass sich die USA den Planeten Erde aneignen. Dann wird es eine Erde ohne USA geben.

.

Gruß Sabine

Veröffentlicht 29. November 2013 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , , ,

Eine Antwort zu “Auch Russland bereitet sich auf den Showdown mit den USA vor.

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Weihnachts- Neujahrsgrüße von Putin an die NATO

    .

    Gruß Sabine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: