Es muss verdammt noch mal doch möglich seinen . . .   4 comments


Es muss verdammt noch mal doch möglich seinen
einen Krieg gegen Russland herbeizuführen.

Was geht uns die Ukraine an?
Statt dem Wohle des Deutschen Volkes zu dienen,
führt uns diese Bundesregierung
“für US-Amerikanische Interessen“
unmittelbar in den 3. Weltkrieg.

Atombomben für die deutsche Bundeswehr

Der Ukraine-Krieg eskaliert immer mehr. Jetzt wurden vom ARD Magazin Monitor Beweise vorgelegt, dass die Bundesregierung die Bundesluftwaffe mit neuen Atombomben aus den USA ausrüstet! Droht doch ein neuer Weltkrieg, in den die Regierungen wie Schlafwandler hineintaumeln, wie damals 1914 zu Beginn des 1. Weltkrieges? So jedenfalls hat es der Altkanzler Helmut Schmidt, im Interview mit Bild TV vor einem Monat, formuliert!

Video
Atombomben für die Bundeswehr


http://www.4shared.com/video/LAupSqbcba/Atombomben_fr_die_Bundeswehr__.html
.

Die USA braucht unbedingt einen Krieg in Europa.
Washington würde sich freuen, wenn Deutschland “aus lauter Freundschaft zu den USA“ Suizid begeht und in Schutt und Asche liegt. Ein Konkurrent weniger auf dem Weltmarkt.

.

http://deutschelobby.com/2014/04/01/nato-will-deutsche-luftwaffe-zur-verteidigung-gegen-russland-3-weltkrieg-krieg-ukraine-putin-lacht-sich-schlapp/
.

http://deutschelobby.com/2014/03/15/us-hardliner-mister-prasident-es-gibt-nur-eines-was-einen-bosen-menschen-mit-einer-atombombe-stoppen-kann-und-das-ist-ein-guter-mensch-mit-einer-atombombe/
.

http://deutschelobby.com/2014/05/08/endgame-deutschland-als-schlussel-zum-krieg/
.

Video
Kriegsvorbereitungen gegen Rußland


http://www.4shared.com/video/U0SGOJfXce/Kriegsvorbereitungen_gegen_Rus.html

.

.


.

The new Russian Army (S)


http://www.4shared.com/video/5RGZiGf5ce/The_new_Russian_Army__S_.html
.

Putin prüft Gefechtsbereitschaft

Stand: 21.06.2014 12:52 Uhr
Russlands Präsident Wladimir Putin hat eine Überprüfung der Gefechtsbereitschaft von Streitkräften im Militärbezirk Zentrum, Wehrbezirk Tscheljabinsk, am Ural an der Grenze zu Sibirien angeordnet.

Nach Angaben des Weißen Hauses hatten US-Präsident Barack Obama, Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Staatschef François Hollande am späten Freitagabend miteinander telefoniert und anschließend Putin dazu aufgefordert, seine Soldaten „so schnell wie möglich“ von der Grenze zur Ukraine abzuziehen. Sollte Moskau keine Schritte zur Deeskalation einleiten, drohten neue Sanktionen, erklärten das Weiße Haus und der Elysée-Palast.

Merkel, Obama und Hollande reagierten mit ihrer Forderung auf den Friedensplan des ukrainischen Präsident Petro Poroschenko, den sie sehr begrüßten.
Poroschenko hatte am Freitag eine einseitige Waffenruhe für die Ostukraine ausgerufen. Sie soll den pro-russischen Milizen Gelegenheit geben, ihre Waffen niederzulegen.

Ultimatum statt Friedensplan

Doch Moskau reagierte skeptisch auf die Initiative Kiews. „Eine erste Analyse ergibt leider, dass es keine Einladung zu Frieden und Verhandlungen ist, sondern ein Ultimatum an die Milizen im Südosten der Ukraine, ihre Waffen niederzulegen“, sagte ein Kreml-Sprecher.
Auch der Chef der selbst proklamierten Volksrepublik Lugansk, Waleri Bolotow, wies Poroschenkos Bedingungen zurück und forderte den kompletten Abzug des ukrainischen Militärs. „Niemand wird die Waffen niederlegen, solange die Truppen nicht vollständig aus unserem Gebiet zurückgezogen wurden“, erklärte er.

Wenn Poroschenko denn auch mal die „Feuerpause“nutzen würde mit den „Separatisten“ zu sprechen!! Aber Null=0! Putin hat alle Rechte der Welt, seine Truppen wo auch immer hinzuziehen und bedarf k e i n er Regelung aus dem Westen!!! Diese dort tätigen Politiker benehmen sich immer noch wie im Kindergarten …..weiter so!!! Denn Putin bestimmt über ein Riesenreich, das direkt an der Ukraine beginnt. WARUM sollte er da nach diesem Drohungsschauspiel à la Merkel seine Truppen abziehen?? Soll mir mal jemand erklären, warum er das m u s s ???????

Merkt denn keiner wessen Interessen Merkel vertritt?
Sie verrät ihr Vaterland für USA Interessen und multinationaler Konzerne.
Die Liste der Schweinereien alleine unter ihrer Regentschaft ist ellenlang.
Einschließlich ihrem irrationalen Russlandhass.
Deutschland aus Loyalität zu den USA in einen 3. Weltkrieg zu stürzen.
Ungeachtet dessen wie der ausgehen wird, wird es Deutschland danach nicht mehr geben.

Ist das aus deutscher Sicht, die Ukraine wert?

.
==============================================================================================================================================

In deutscher Tradition:

Shawcross, Sir Hartley, britischer Hauptankläger im Nürnberger Prozeß
Sollte es zu einem neuen Krieg kommen, so wird er auf deutschem Boden ausgefochten werden. (1949)

Adenauer, Konrad, Bundeskanzler, CDU:
Der Krieg zwischen Rußland und den USA kommt auf jeden Fall, und dann müssen wir auf der richtigen Seite stehen. (6.2.1947)

Wer die Neutralisierung oder Demilitarisierung Deutschlands wünscht, ist ein Dummkopf ersten Ranges oder ein Verräter. (25.6.1951)

Die Bundesregierung wird die europäische Verteidigungsgemeinschaft auch dann nicht aufgeben, wenn die Sowjetregierung freie Wahlen in der Sowjetzone und eine Wiedervereinigung Deutschlands anbieten sollte. (April 1952)

Deutsche Soldaten ohne nukleare Waffen sind nichts als Futter für den Gegner. (1960)

Foertsch, Bundeswehrgeneral
Kampf auch in aussichtsloser Lage bis zum letzten – eine Forderung an den Soldaten, die zu allen Zeiten und auch in Zukunft gilt. (31.1.1963)

Herrmann, Generalmajor, BRD
Kriegsdienstverweigerer sind entweder Kommunisten oder Feiglinge; ziehen Sie den Leuten eine Zebra-Uniform an, und es wird sie nicht mehr geben. (August 1956)

Ollenhauer, Erich, SPD
Welch ein Wahnsinn, im Atomzeitalter eine Bundeswehr mit herkömmlichen Waffen aufzustellen. (1956)

Zimmermann, Bundeswehrgeneral
Die Zukunft liegt bei dem, der einen Präventivkrieg wagt. Deshalb sollte der Westen, wenn er Rußland schlagen will, einen Präventivkrieg vom Stapel lassen, indem er alle ihm zur Verfügung stehenden Atomwaffen einsetzt. (1959)

Angela Merkel, am 03.02.2003 im Präsidium der CDU
“Es ist Aufgabe der Politik, das Bedrohungsgefühl in der Bevölkerung zu stärken”

Frau Dr. Angela Merkel – Rede am 16.06.2005 zum 60-jährigen Bestehen der CDU
“Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.”

Augustinus, Kirchenlehrer – könnte auch von Gauck sein
Was hat man denn gegen Krieg? Etwa dass Menschen, die doch einmal sterben müssen, dabei umkommen?

.

Gruß Sabine

Veröffentlicht 22. Juni 2014 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , ,

4 Antworten zu “Es muss verdammt noch mal doch möglich seinen . . .

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. .

    Gruß Sabine

    Liken

  2. Die Gewinner der Ukraine-Krise

    .

    Und wieder hat Merkel ihre Hände im Spiel
    zum Nachteil Deutschlands und Begünstigung der USA

    .

    .

    Die Gewinner der Ukraine-Krise


    http://www.4shared.com/video/7rZ-T3CYce/Die_Gewinner_der_Ukrainekrise_.html
    .

    .

    Gruß Sabine

    Liken


  3. http://www.tagesschau.de/inland/drohnen-100.html

    Nachstehender Kommentar zum Thema:

    Neu
    Am 24. Juni 2014 um 19:11 von Sabn_spn
    ist die total durchgeknallt ????
    Was soll diese vorsichtige Ausdrucksweise???
    US-Geheimdienst solche Maschinen für völkerrechtlich fragwürdige gezielte Tötungen mutmaßlicher Terroristen einsetzten.

    Das erinnert mich an: „Bundesregierung übt dezente Kritik an . . .“

    Darf man Verbrechen nicht einmal mehr als solches bezeichnen?
    Dann muss man wirklich sagen
    AD freiheitlich- demokratische- Grundordnung.
    Dann trennt uns ideologisch nichts mehr vom Faschismus. Einschließlich dem alten und neuen Feindbild.
    Gegen welchen Feind will Deutschland denn Krieg führen?
    Ich stimme einem Waffenkauf doch nur zu wenn ich sicher sein kann dass er nicht gegen meinen Nachbarn, gegen meine Freunde und letzten Endes gegen mich gerichtet ist.
    Automatisch werden wir damit auch zur Zielscheibe sowohl für Terroristen als auch bei einem Krieg.
    .
    wurde von den diensthabenden ZENSOREN der ARD „NICHT“ erlaubt:

    .
    =======================================================================================================================
    .

    Wo geht die Reise hin – Ist es das was die Bundesrierung vor hat?

    .

    .

    Gruß Sabine

    Liken


  4. .

    WAS GEHT DER NATO DIE UKRAINE AN ?

    Die Ukraine ist weder in der NATO, noch in einem anderen westlichen Bündnis integrieret.
    Es muss verdammt noch mal doch möglich seinen einen Krieg gegen Russland herbeizuführen.

    .

    Gruß Sabine

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: