Und wieder die EU – eCALL heißt die neue Schweinerei   Leave a comment

eingestellt von Babette

Und wieder die EU – eCALL heißt die neue Schweinerei

RAUS AUS DER EU

Ist alternativlos geworden, da unsere Regierung nicht willens oder in der Lage ist derartiges zu verhindern. Es reicht nicht dass das Volk auf allen Ebenen bereits flächendeckend in Echtzeit überwacht wird, dann kann man darüber auch noch Bewegungsprofile erstellen, wer wann von wo nach wo . . . . unterwegs war.

Um Verkehrstote zu vermeiden wäre eine europaweites Tempolimit von 130 km/h und eine 0,0 % Alkohollimit sinnvoll.
Statt verunfallten Rasern und anderen Idioten schneller Hilfe wollen zukommen lassen.

Das ist wie in Brandenburg Chausseebäume abzuholzen zu wollen um Tödliche Unfälle zu minimieren.
Zu 99% haben die Verunfallten durch unangemessene Fahrweise selbst Schuld am Unfall.
Da muss man ansetzen und nicht zu deren Rettung.

.

Die ganze Sicherheitsphilosophie im Automobilbau stimmt nicht!

Knautschzone, Mehrpunkt-Sicherheitsgurte, Gurt Straffer, ein ausgeklügeltes System von Airbags, bis hin zu Abstandswarngeräten schützen die Insassen eines Fahrzeuges bei einem Auffahrunfall.
Und damit zu 99% den Unfallverursacher
Knautschzonen müssten hinten wirksam sein – um UNSCHULDIGE zu schützen – und nicht den Unfallverursacher.
Ich habe noch keinen Crashtest gesehen bei dem die Überlebenschance durch ein auffahrendes Fahrzeug ermittelt wurde.
Was wenn mir so ein Idiot mit Tempo 200 von hinten auffährt. Die Insassen meines Fahrzeuges haben keine Chance während der, der mir auffährt, auf Grund der ganzen konstruktiven Maßnahmen überlebt.

Das ist doch ungerecht???

Der müsste krepieren!
Und dem würde ich NICHT zur Hilfe kommen wen die Insassen meines Fahrzeuges tot sind.

DAS IST EU:   Men bezweckt da etwas ganz anderes damit!
An Irrsinnigen Reglementierungen kann man ja schön Bände füllen.
Immer zu Gunsten eine Lobby und niemals im Interesse der Menschen.
Von der Energiesparlampe über ESM, Green Economy bis hin zu TTIP, TISA, CETA . . . was kommt da noch an Schweinereien Made EU auf uns zu? Wo wir keinen Einfluss darauf haben das abzuwenden – außer aus der EU auszutreten – so lange das noch möglich ist.

Wozu haben wir überhaupt noch nationale Parlamente wenn die nichts mehr zu entscheiden haben? Außer sich selbst die Diäten regelmäßig zu erhöhen und entgegen dem Volk über eine gesicherte Altersversorgung verfügen. Das sind für mich alles Schmarotzer.
Obwohl sie mal einen Eid geleistet haben Schaden vom deutschen Volk abzuwenden, verraten sie das eigene Volk in Größenordnungen so dass sie auch allesamt noch Volksverräter sind die da im Reichtag sitzen. Statt dem Volk zu dienen soll sich das Volk nach ihnen richten.

.

glG Babette

Veröffentlicht 28. April 2015 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: