Schizophren: ausgerechnet den zu hassen, der . . . .   1 comment

eingestellt von Babette

Schizophren:
ausgerechnet den zu hassen, der den Mut hat, der uns fehlt

Wer glaubt eigentlich an Wahlversprechen? Bitte die Hand heben!
Niemand?
Und drüben, jenseits des Atlantiks?
Auch niemand?
Ja dann …

… ist irgendwie unverständlich, weshalb Menschen, die sich für klug und gebildet halten, also der Deutsche im allgemeinen und der deutsche Journalist im besonderen, dermaßen auf Trump herumtrampeln (Wortspiel).
Keiner weiß, was der Mann als Präsident wirklich tun wird. (Was übrigens nicht so verwerflich ist, wie überal gegeifert wird: Er hat ja noch ein bißchen Zeit.) Aber allein aufgrund seiner Wahlversprechen wird schonmal die Apokalypse beschworen, der Untergang der freien Welt ausgerufen, der Dritte Weltkrieg herbeigeredet.

Wie oft, besser: wie regelmäßig „vergessen“ denn Politiker ihre Wahlversprechen? Keine Mehrwertsteuererhöhung, keine PKW Maut hierzulande, Schließung von Guantanamo in Amerika – um nur drei gutbekannte Beispiele zu nennen.

Gebt Donald Trump doch erst einmal eine Chance! Hillary Clinton hatte ihre, nicht als Präsident, aber immerhin als Außenminister. Und sie hat’s versaut. Warum sollte sie dann die bessere Wahl (gewesen) sein? Weil Trump – im Wahlkampfmodus – genau das gesagt hat, was die meisten denken, aber sich selbst nicht zu sagen trauen?

Ich habe den Eindruck, der Haß auf Trump ist gerade deswegen so groß. Weil da einer auf „political correctness“ scheißt und ausspricht, woran die anderen aus purer Feigheit ersticken.

.


glG Babette

Veröffentlicht 13. November 2016 von sabnsn in Politik, Uncategorized

Getaggt mit , , ,

Eine Antwort zu “Schizophren: ausgerechnet den zu hassen, der . . . .

Abonniere die Kommentare per RSS.


  1. .


    .

    Das soll Freiheit / Demokratie sein? Das ist Gesinnungsdiktatur = Faschismus pur.

    .

    Unfassbar,
    bereits einen Gedanken als strafbar zu deklarieren. Ich betone noch einmal einen GEDANKAN nicht eine Tat.

    .

    Wenn das nicht Faschismus pur ist, möge man mir das bitte erklären.
    Das ist Gesinnungsdiktatur – in einer Form, wie es sie noch NIE in westlichen Demokratien gegeben hat.


    .

    .

    .


    glG Babette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: