Der Arsch geht dem Establishment auf Grundeis   Leave a comment

eingestellt von Babette

Der Hintern geht dem Establishment dem Grundeis zu, und soviel möchte ich Ihnen, Herr Maas, mitteilen:

1. „Fake-news“, man nannte das ehemals „Zeitungsenten“, die gibt es, seit es eine öffentliche Form der Nachrichten gibt, also seit Jahrhunderten.

Es ist interessant, daß dies ausgerechnet jetzt nun zu einem Hauptthema wird, da in der Politik ein Zustand der zunehmenden Verwahrlosung und des Unrechts eingetreten ist, bzw. zunehmend sichtbar wird, und das Volk zunehmend aufbegehrt!

2. Man spreche bitte auch über all die „fake-news“, die über öffentlich-rechtliche Sender (teilweise eingestanden) verbreitet wurden und werden, das Netz hat hierzu viel Aufklärung bereit!

3. Wenn „fake-news“ von vielen Menschen zunächst als „wahr“ „wahr“-genommen werden, so wirft das doch eigentlich nur ein verheerendes Licht auf die gesamte Liste von Äußerungen durch Politiker, heißt: Der Bürger, der Mensch kann Wahnsinn von Wahrheit also gar nicht mehr unterscheiden, der „1. April“ ist allgegenwärtig!

Also, Maasle, mal langsam mit den jungen Pferden, „den rechtlichen Rahmen voll ausschöpfen“, eigentlich kein Thema, vor allem aber dann, wenn es darum geht, gegen Personen vorzugehen, die den Rechtsstaat ausnutzen und/oder zerlegen wollen, das scheint bei Ihnen aber zur Gänze nicht angekommen zu sein!!

Ich helfe Ihnen gerne dabei, diesen Personenkreis auffinden zu können, eine kurze Kontaktaufnahme genügt, du lieber Himmel, ist mir übel!

Nehmen Sie sich als Anfang mal Ihren Kabinettstisch vor mit einer gewissen Merkel an der Spitze, ich denke, Sie werden Ihren Bestrafungstrieb in diesem Kreis voll ausleben können, sofern Sie aus Versehen einmal ein StGB in die Hand bekommen haben, was wohl nur bei dessen Entsorgung der Fall gewesen sein dürfte. Ich kann mich auch irren, Bücherverbrenner hatten ebenfalls um Spenden gebeten (Deutschland, Du mieses Stück Scheiße), da gerade nicht genug Bundestagsdrucksachen bei Frau Roth vorhanden waren.

In den Medien kursiert seit ca. zwei Tagen, daß Anne Frank wohl doch nicht von den Nazis verraten wurde, sondern evtl. ein Zufall usw., ohho, jetzt aber Obacht!

Nein, ich finde, daß die geschriebene Geschichte, die sich auch in unzähligen Lehrbüchern an Schulen wiederfindet, nicht hinterfragt werden sollte!

Es ist wie es ist, so ist nun mal die Geschichte (also in Deutschland), so ist es geschehen und wer daran rüttelt oder etwa etwas richtigstellen möchte, der bewegt sich nach meiner Ansicht im Bereich des § 130 StGB!

Ein weltweites Kuriosum: die deutsche Geschichte steht nicht in den Geschichts-, sondern in den Gesetzbüchern.

 

„Was ist das für eine Wahrheit, die Gesetze braucht, um geschützt zu werden“…!? Dies ist der treffendste Beitrag, den ich je gehört habe. Ja, was ist denn das für eine „Wahrheit“? Na, einigen wir uns darauf, daß dies die Wahrheit für die Deutschen ist, die doch so sehr ihre Vorschriften lieben, die das Denken an andere deligieren….

Die Anstalt vom 6. Dezember 2016 HD


https://www.4shared.com/video/mWgVDyYpce/Die_Anstalt_vom_6_Dezember_201.html
http://www.4shared.com/web/embed/file/mWgVDyYpce

Die Sendung beginnt mit einem wunderbare Sketsch:

September 2017 unmittelbar vor Schließung der Wahllokale.

Ein imaginärer TV Moderator berichtet:
„Nur noch wenige Augenblicke bis wir wissen mit wem Merkel regieren wird.
Oder womöglich sogar alleine mit der SPD.“
Ich finde, treffender kann man das nicht zum Ausdruck bringen.
(Wenn man mit Wahlen etwas verändern könnte, wären die längst verboten.)

.

Ich habe noch einen weiteren Hinweis, als „fake-news“ und stelle mich deshalb auf Ermittlungen durch die zuständige Staatsanwaltschaft ein, hier meine Äußerung:

Am 24. Dezember ist „Heilig Abend“, Merkel ist noch Kanzlerin und Silvester findet dieses Jahr am 31. Dezember 2016 statt!

Ein Deutsches Mädchen

zur Wahrheit gehöt Mut – ein Deutsches Mädchen

Maas droht an . . .

.


glG Babette

Veröffentlicht 20. Dezember 2016 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: