Vollzieht sich ein Wandel ?   Leave a comment

eingestellt von Babette

Sicherheits-GAU, Sex-Mob, Rassismus-Keule und Wirklichkeitsverweigerer


https://www.4shared.com/video/ZBoaZjxJce/Sicherheits-GAU__Sex-Mob__Rass.html
http://www.4shared.com/web/embed/file/ZBoaZjxJce

Sehr kurz, sehr bündig, sehr richtig. Vollkommen ungewohnte Töne. Vielleicht sind die privaten Sender nicht ganz so in der Zensurschraubzwinge Berlins, und trauen sich, langsam aus der Deckung zu kommen? Auf Facebook über 5 Millionen mal geteilter Kommentar auf SAT 1. von nicht einmal zwei Minuten Länge.

Unbedingt ansehen.

SYSTEM-FEHLER-2017


https://www.4shared.com/video/qJXui4Rice/SYSTEM-FEHLER-2017_xvid.html
http://www.4shared.com/web/embed/file/qJXui4Rice

Ich habe mir den Jahresrückblick 2016 des Dieter Nuhr angeschaut. Beeindruckend, wie wortgewaltig dieser Herr über Nazis, die AfD, Donald Trump und die Deutschen insgesamt hergezogen ist. Das Publikum hat darüber gelacht, wie es durch den Kakao gezogen wurde. Dummdeutschland hat da Gesicht gezeigt.

Über die Regierung hat dieser Herr Nuhr kein einziges Wort verloren, der Name Merkel wurde nie erwähnt. Ich würde mich nicht wundern, wenn Dieter Nuhr demnächst zum offiziellen Regierungssprecher ernannt wird. Derart regierungshörig sollte er sich jedenfalls nicht mehr „Comedian“ nennen – nicht mal Kabarettist. Als Bewerbung beim Ministerium für Volksaufklärung und Propaganda hätte der Vortrag trotzdem nicht gereicht, da hätte er die Merkelregierung explizit loben müssen. Das ist vermutlich das Lernziel für 2017.

Laut Augenzeugenberichten haben sogenannte „Flüchtlinge“ in einer Disco mehreren deutschen Frauen ungeniert in den Schritt gegriffen. Eine Gruppe mutiger Deutscher wollte das Treiben der 3 Neubürger nicht tatenlos hinnehmen und es kam zur Konfrontation.

Da die Asylforderer wohlwollenden Worten gegenüber nicht zugänglich waren, taten die Deutschen das einzig Richtige und brachten die Quertreiber mit den Fäusten zur Besinnung. Der Sicherheitsdienst griff folgend ein und warf die 3 Männer vor die Tür.

Doch dort war die Konfrontation noch nicht vorbei. Durch das mutige Handeln der aufrechten Deutschen motiviert schlossen sich weitere Menschen dem spontanen Ordnungsdienst an und sie jagten die 3 Asylforderer zur Bushalltestelle, von wo aus sie schleunigst wieder nach Hause fahren sollten, wenn sie sich nicht benehmen könnten, wie ein Augenzeuge lautstark forderte.

Die Deutschen taten das einzig Richtige. Sie beschützten ihre Frauen vor den Grabschern und nahmen die Verantwortlichen gleich wirkungsvoll ins Gebet. Und die Presse macht die mutigen Männer zu Nazis, Rassisten und rechten Schlägern.

Den Lügenmedien in der BRD ist es nur ein Dorn im Auge, dass es trotz der langanhaltenden Propaganda pro „Flüchtlinge“ und für Integration Menschen gibt, die selbst denken können und handeln und sich nicht alles gefallen lassen.

In Brandenburg bestimmt zukünftig die Antifa, ob Asylbewerber bleiben dürfen. Das Bundesland hat beschlossen, daß geduldete „Flüchtlinge“, die Opfer rechter Gewalt geworden sind, nicht mehr abgeschoben werden. Damit braucht die Antifa nur ihre beliebten False-Flag-Aktionen durchzuführen, und schon dürfen die Herren Asylbetrüger dauerhaft bleiben.

Davon abgesehen, reichen nun ein blauer Fleck von der letzten Schlägerei in der Asylunterkunft und eine Anzeige gegen Unbekannt aus, um das Bleiberecht zu erlangen. Zudem sind die Herren Flüchtlinge ja immer so furchtbar traumatisiert, da empfinden sie womöglich schon einen skeptischen Blick als gewalttätigen Übergriff. Die Begründung der Brandenburger Regierung ist ebenfalls interessant: Sie wollen damit die „Rechten“ bestrafen, ihnen vorführen, daß sie das Gegenteil dessen erreichen, was sie bezwecken wollten. Ja, so sind sie halt, die Regierenden gegen das eigene Volk.

– Immer weniger Deutsche: Die Deutschen bekommen immer weniger Kinder und ähnliche Meldungen mehr. Klar, deshalb brauchen wir ja auch Zuwanderung!

Studien über jeden Mist werden erhoben, nur nicht darüber, warum Deutschland an Kinderschwund leidet.

Doch wer halbwegs wach durch`s Leben geht, der braucht generell keine Studien, blicken wir z.B. in eine kleine Stadt im Schwarzwald, nach Calw:

Eine junge Familie hat auf ihrem nicht eingezäunten Grundstück, hinter dem Haus eine Schaukel und eine Rutsche für ihre Kinder aufgestellt.

Der Landrat ist nun im Boot: „Bebauung außerhalb der Bebauungsgrenze“ ist nicht gestattet, so oder so ähnlich usw., noch Fragen, Euer Ehren, ich jedenfalls habe keine mehr und bin dankbar dafür, daß sich die Fragestellung „warum bekommen die Deutschen immer weniger Kinder“ auch ohne Studien anhand dieses Beispiels eigentlich erledigt hat!! Die Merkel-BRD ist das kinderfeindlichste Land weit und breit, so sieht es aus! Über die Gründe darf spekuliert werden, ich hatten bereits öfter darauf hingewiesen, es ist immer dasselbe…

– Immer mehr Kfz-Kennzeichen geraten in Verruf, werden nicht mehr zugelassen, selbst wenn der Kfz-Besitzer von all dem Mist keine Ahnung hat, naja, egal, politische Korrektheit hat eben Vorrang. Ich verstehe dann allerdings nicht, warum man dann noch Inhaber eines „FÜHRER-Scheins“ sein darf??? Ist nur so ein Gedanke, mit dem sich auch andere Stellen intensiv beschäftigen sollten…

Ich frage mich heute Abend allen Ernstes, ob es noch Sinn macht, gegen Wahnsinnige anzuschreiben??

Auf geht`s Leute, es kann doch nicht sein, daß wir in ein „betreutes Sterben“ gleiten!!

P.S.: „In einer Welt, die nach wie vor in Nationen zerfällt, wird auch die deutsche Nation, und wird besonders die deutsche Jugend ohne ein gesundes Maß von Heimatliebe und Nationalbewußtsein auf Dauer nicht auskommen“. (Golo Mann, 1961) (sdg)

.


glG Babette

Veröffentlicht 8. Januar 2017 von sabnsn in Politik, Uncategorized

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: