Gedanken zur Alernative   Leave a comment

eingestellt von Babette

Ich habe die AfD mehr oder weniger abgeschrieben.
Was wir brauchen ist eine starke Partei RECHTS außen!

MITTE und MITTE / LINKS haben wir genug. Was hätte die AD denn gekonnt als Koalitionspartner einer etablierten Partei. (Was Petri ja offensichtlich anstrebt und dabei das Image de Partei, eine Alternative zu sein aufgibt.

Die AfD müsste im Rahmen einer Koalitionsvereinbarung viele ihrer Ziele abschreiben. Womit ihre Wähler betrogen wären, die sie womöglich geradee deswegen gewählt haben.

Dann hätten die Wähler auch gleich das Original CDU wählen können. Ein anderer Koalitionspartner käme ja sowie nicht in Frage.

Ich erinnere an die Hetze ja HASS-ATTACKEN der Linken (Antifa) gegen die AfD.
Oder an die der SPD nahestehende Gewerkschaft VERDI – die an ihre Mitglieder Anleitungen zur Denunziation von AfD – Sympathisanten herausgegeben hat.

Die AfD hätte eine starke Oppositionspartei zu sein, anstreben müssen – oder alleine regieren!

Sie war ja schon die 3 stärkste Kraft im Land – nun ist sie wieder unter ferner liefen und muss um die 5 % bangen.

Ihr Untergang hat mit der Kritik an Höcke angefangen – um nicht RECHTS zu sein.
Wie schon Mal unter Lucke, der die Wähler auch verprellt hatte, indem er der einstigen DM-Partei das Image genommen hat – nicht mehr für den Euroausritt zu sein.

Und nun nimmt Petri der Partei erneut das Image eine Alternative zu sein.
Schade, muss man doch wieder NPD wählen. Denn alles andere ist Einheitsbrei.

Selbstauflösungstendenzen – und das im Jahr der Bundestagswahl


Und Höcke hat zu 1000% damit RECHT.
.

.

glG Babette

Veröffentlicht 11. April 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: