Monolog zu einem GUTEN Menschen   Leave a comment

Nur damit wir von der gleichen Partei sprechen – Namens “Alternative für Deutschland = AfD.“

Solltest du diese Partei meinen, meine Bemerkungen dazu:

Und wieder wird vom Mainstream (wozu ich „Spiegel-Online“ zähle,)

eine Veröffentlichung der AfD kommentiert – statt diese zu publiziert.

Statt das Originaldokument  zu veröffentlichen und das DENKEN dem Bürger zu überlassen!

Wie schon bei der vom Mainstream konstruierten Situation zum „Schießbefehl“, oder Gauders nicht getätigter Äußerung zum „Nachbarn.“

Ein Wort, ein Satzfragment wird aus dem Zusammenhang gerissen wiederzugeben und vollkommen anders interpretiert!

Das ist eben Schweinejournalismus! Und der Vorwurf Lügenpresse ist berechtigt! Wenn dann noch Meinungsverbote und Zensur hinzukommen, ist die Diktatur perfek. Und das haben wir ja schon. 

Journalismus sollte wahrheitsgemäß berichten / informieren – und das nach den Journalistischen Regeln der “6 W“ – und keine Propaganda betreiben, Meinungen im Sinne der Regierenden suggerieren:

Das Volk für blöd hinzustellen für unmündig –  dass man ihm sagen muss was Gut für das Volk ist und was nicht. Was das Volk zu denken hat – wer seine Freunde sind und wen sie hassen sollen. Dem Volk vorenthalten werden muss was es nicht wissen darf, damit es nicht auf dumme Gedenken kommt – doch mal anders zu wählen, richtig anders . . . (Beispiel USA)

Wenn das unsere Zukunft sein soll ???

Wie lange soll das Spiel dann noch gehen? Bis auch der letzte Deutsche gehirnamputiert ist ???  Das ist schlimmer als Orwells Vision in 1984 und leider schon Realität.

Aber auch der Spuk wird vorübergehen wenn bei uns erst die Scharia herrscht.

Darauf läuft diese Politik ja hinaus. Wo die AfD die einzige ernstznehmende Partei im gesamten Deutschen Parteienspektrum ist, die sich dieser Entwicklung entgegenstellt.

Darum wird die AfD ja von allen Parteien quer durch alle Fraktionen bekämmpft.

Aus der Sicht des Establishments hatte das Gauck schon richtig erkennt. “Die Bürger sind das Problem, nicht die Eliten!“ Und darum ist man im Begriff das Volk auszutauschen, zur Minderheit im eigenen Land zu machen. Und das ist keine Verschwörungstheorie, das verkünden Politiker öffentlich.

Stefanie von Berg Grüne freut sich, das Deutschen bald in der Minderheit sind

https://www.4shared.com/video/8TiV6wwQei/Stefanie_von_Berg_Grne_freut_s.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/8TiV6wwQei

Es gibt auch andere Zitate:

“Ich wünschte mir, dass Frankreich bis zur Elbe geht und direkt an Polen angrenzt = SPD

“Deutschland Verrecke“ = LINKE + Sympathisanten  (Antifa)

“Mob, Dumpfbacken, braune Soße . . . als Sammelbegriff für Menschen die ihre Heimat lieben. Die sich berechtigt Sorgen um deren Zuknft machen.

Und natürlich sind das alles Nazis, RECHTSEXTREMISTEN, Populisten und Schlimmeres.

Wer derartig Zwietracht im Volk sät . . . (durch die Bank weg, alle im heutigen Bundestag vertretenen Parteien, deren Steigbügelhalter, Kirchen, Gewerkschaften und die BUNTEN)

Es herrscht auf allen Ebenen Krieg und Unstimmigkeit: Links gegen Rechts, Alt gegen jung, Antifa gegen Pegida, Inländer gegen Ausländer, Arm gegen Reich, Wessis gegen Ossis, etc…

Alles und jeder wird gegeneinander „aufgehetzt“! Die Straftaten und Gewaltakte nehmen auf erschreckende Weise zu. Niemals zuvor in der Geschichte musste so viel Kontrolle durch „Sicherheitspersonal“ gewährleistet und ausgeübt werden. Die damit bereits restlos überfordert sind. Und die Justiz verschärft das Problem denn noch und fällt der Polizei in den Rücke. Indem Schwerstkriminelle, sofern es Muslime sind, Narrenfreiheit haben, während Deutsche bereits für einen Gedanken (nicht mal eine Tat) in den Knast gehen.

Das ist Deutschland in den heutigen tagen wenige Monate vor der Bundestagswahl.

Es geht also nur darum die AfD so zu diffamieren, dass sie keine Gefahr für das Establishment mehr darstellt. Darum wurde auch die NPD (obwohl als verfassungsfeindlich deklarier) nicht verboten. Sie soll potentielle AfD Wähler übernehmen um die AfD damit schwächen. Um letzteren Endes dann beide Parteien keine Chance haben in den Bundestag zu kommen. Das ist die Strategie die da dahinter steckt.


https://www.4shared.com/video/2Ukmv4nbei/Gigantischer_Wahlbetrug_2017_g.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/2Ukmv4nbei

Zurück zum Beitrag des GUTEN Menschen:

„Philipp Seibt,“ der Verfasser des Artikels, eine vom Spiegel bezahlte Systemratten. (Hätte er PRO AfD geschrieben, wäre seine Karriere beim Spiegel garantiert damit beendet gewesen.)

Warum lässt man nicht Gauland, Petry, Storch,  Meuthen, Weidel . . . das Programm der AfD kommentieren. Dann wäre das von kompetenter Seite gewesen.

Es liegt auf der Hand, dass man da etwas Unlauteres damit bezweckt. Nämlich die AfD zu diskreditieren. Womit man Unwahrheiten verbreitet was man auch als Fake-News bezeichnet. Womit die Mainstream Medien der Hauptproduzent von Fake-News sind. Indem man Falschmeldungen verbreitet um die öffentliche Meinung zu beeinflussen. Die Definition was Fake-News sind, stammt vom Mainstream selbst.

Hier noch einmel in Kurzform das was die AfD auf dem Parteitag als ihr Wahlprogramm beschlossen hat. Keine Spur davon im Spiegelbericht. Und wenn dann wieder  interpretiert . . . Etwas hineingedeutet was gar nicht dort steht.

Abgesehen von massiven Störversuchen den Parteitag zu verhindern, bis hin Parteitagsdelegierte körperlich zu attackieren, hat sich die AfD nicht beirren lassen, ein Programm zu verabschieden dassen Zeil es ist:

Unseren Kindern ein Land zu hinterlassen, „das noch als unser Deutschland erkennbar ist“.

Siehe dazu auch die Videos:

Köln 6. AfD Parteitag Rede von Alexander Gauland

https://www.4shared.com/video/kaIjQd-1ei/Kln_6_Bundesparteitag_der_AfD_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/kaIjQd-1ei

Köln 6. AfD Parteitag Mitreißende Rede von Prof. Dr. Jörg Meuthen

https://www.4shared.com/video/fDsOMP1uca/Kln_6_AfD_Parteitag_Mitreiende.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/fDsOMP1uca

Köln 6. Bundesparteitag der AfD. Spitzenkandidatin Dr. Alice_Weidel

https://www.4shared.com/video/HNatWvqxei/Kln_6_Bundesparteitag_der_AfD_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/HNatWvqxei

Was man in den Systemmedien nicht zu sehen bekommen wird. Da das diejenigen Lügen straft, die im Mainstream über denn AfD-Parteitag berichten.

Bei dem Volk halte ich es aber durchaus für realistisch, dass die AfD NICHT in den Bundestag kommt.


https://sabnsn.wordpress.com/2017/04/28/was-ist-wenn-wir-verlieren/


.
NACHTRAG
.

Ich hätte nicht gedacht dass du so primitiv bist,
Damit zeigst du dir selbst die ROTE Karte, dass du nicht mal mehr als LINKER ernst genommen werden kannst.
Nicht mal einen Funken Anstand, die Persönlichkeit, die Würde eines Menschen zu achten, Egal wie man zu dessen Ansichten steht. Über die man diskutieren kann,
Was du hier machst ist so niveaulos unter der Gürtellinie, dass sich anständige Linke für dich schämen müssen.

Was aber noch viel schlimmer bist – du schreibst nicht aus eigenen Erfahrungen sondern verbreites den Mist anderer . . .

Ich wollte eigentlich nichts dazu sagen weil ich selbst einen Monolog zum Thema geschrieben habe . . .

. . . Mir liegt nicht daran dich bloßzustellen. Aber dass du meine Meinung kennst und vielleicht auch mal darüber nachdenkst, dass es neben allen weltanschaulichen Differenzen, auch noch so etwas wie Anstand gibt.

.

Hetze von LINKS

was ist, wenn wir verlieren ?

„Quo Vadis Veritas“ (Wo gehst du hin, Wahrheit?)

EURABIA nimmt immer mehr Konturen an

Feminismus zerstört Zivilisation

Ich hab Angst – vor ROT; GRÜN; BUNT – Angast um die Demokratie

Allahu Akbar – 20XX das Jahr in dem wir Kontakt aufnahmen

.

.

.
glG Sabine und Babette

Veröffentlicht 29. April 2017 von sabnsn in Anstand / Moral / Politik, Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: