schizophren – darfs auch etwas mehr sein ?   1 comment

eingestellt von Babette

PEGIDA steht für den Erhalt unserer Kultur,
welche auch als Oxident = christliches Abendland bezeichnet wird – und gegen eine Islamisierung unseres Landes durch den mittleren- und fernen Osten = Orient, sowie zentral- und nord Afrika . . .
Und schon gar nicht einer Unterwerfung.

Während die Führer der christlichen Kirchen, genau zum Gegenteil aufrufen . .

Ganz im Sinne politischer Korrektheit, als Steigbügelhalter des Systems im Kampf gegen RECHTS.

Statt zu einem erneuten Kreuzung – um den ISLAM aus Europa, eben dem christlichen Abendland zurückzudrängen / zu verbannen, fordern die Pfaffen ihre Schäfchen auf, sich dem ISLAM zu unterwerfen.

Für mich ist das schizophren. So dass man sich nur noch von dieser Kirche abwenden kann – abwenden muss – um zu überleben.

„Zentralkomittee deutscher Katholiken“ in größter Sorge:
Wegen Christenverfolgung? Nein, wegen Islamophobie!

Die Sorge des Chefs der selbst ernannten Vertretung der katholischen Laien in Deutschland gilt nicht den Schafen, deren Sprecher er sein möchte, sondern den Wölfen, die diese reißen.

Islamischer Religionsunterricht an staatlichen Schulen und Lehrstühle für islamische Theologie sowie eine vermehrte Ausbildung von Islamlehrern und Imamen sei das Gebot der Stunde.

Früher wurden Predigten von katholischen Kanzeln mit dem Ruf „Laudetur Jesus Christus“ („Gelobt sei Jesus Christus“) beschlossen.

Wie lange wird es noch dauern bis uns Sternberg und die Seinen von ebendort das „Allahu Akbar“ zurufen?


.
.

.


glG Babette

Veröffentlicht 11. Mai 2017 von sabnsn in Islam, Politik

Getaggt mit , , , , ,

Eine Antwort zu “schizophren – darfs auch etwas mehr sein ?

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Die Kirchen haben nichts verstanden vom Islam und sie begreifen nicht, dass der Islam nichts neben sich duldet. Sie biedern sich an, anstatt die Christenverfolgungen anzusprechen und zu einem Thema zu machen. Sind sie denn alle Feiglinge, oder was sind sie sonst?
    .
    Zu Laudetur Jesus Christus:
    .
    Laudetur Jesus Christus ist auch der Wahlspruch von Radio Vatikan.
    Die Antwort auf diesen Gruß lautet: In aeternum. Amen. („In Ewigkeit. Amen.“).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Laudetur_Jesus_Christus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: