Die Folgen LINKER – Ideologie   2 comments


Kapiert das doch endlich!
Das Martyrium derer die um ihr Leben zu retten – geflohen sind, geht hier ja weiter, indem sie hier auf engstem Raum genau auf die wieder treffen, vor denen sie geflohen sind.
Weil die LINKEN nicht willens oder in der Lage sind, den ISLAM nach seinen Ethnien (Sunniten, Schiiten etc. . . ) zu differenzieren, die sich weltweit gegenseitig ins Jenseits Morden und Bomben. Und deren gemeinsamer Feind wir, die westliche Gesellschaft und alle Juden und Christen sind.

.


glG Sabine

Veröffentlicht 11. Juni 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , , ,

2 Antworten zu “Die Folgen LINKER – Ideologie

Abonniere die Kommentare per RSS.


  1. .

    .
    .


    glG Babette

  2. Wenn man meinen Blog kennt sollte man erkennen dass ich die Welt realistisch sehe.
    Mein hiesiger Kommentar ist nur ein Fragment aus meinem Beitrag zum gleichen Thema.
    Bilder sagen oftmals mehr als 1000 Worte – und 1000 Worte oder mehr, wer liest das schon.
    .
    Ich stehe auf dem Standpunkt:
    Gleichgesinnte müssen sich nicht gegenseitig agitieren.
    Wogegen die, die das lesen sollten . . . keine Notiz davon nehmen. Und hier sind Illustrationen hilfreich – auf einen Blick die Quintessenz eines Beitrages zum Ausdruck zu bringen. (z.B. wie am Ende meines Beitrages – „Multi-Kulti ist Mord“) Und zum anderen, deren Interesse zu wecken, doch mal einiges davon zu lesen.
    Und wenn das nur jeder 10. tut der meinen Blog besucht, war die Mühe nicht umsonst.
    .
    Es ist mein Beitrag, die Menschen wach zu machen – um zu vermeiden dass unsere ENKEL uns einmal vorwerfen – “Warum habt ihr das zugelassen?!“
    Der Feind steht im eigenen Land – Die ROTEN, GRÜNEN, Bunten – und dann erst . . .
    Es wäre ganz einfach den ISLAM aus Deutschland zu verbannen – doch der Wille fehlt.

    .


    .

    Grenzen ZU !!!
    Und dann nur noch die ins Land lassen, die unserem Schutz bedürfen.
    Oder die für uns von Nutzem sind – unsere Sprache beherrschen und über eine Qualifikation verfügen die wir brauchen.
    (Andere Einwanderungsländer wie Kanada oder Australien verlangen dazu noch eine Kaution von einigen Hunderttausend $ oder € – als Sicherheit dass sie den Sozialsystemen das Gastlandes nicht auf der Tasche liegen)
    .
    Und dann im Land Ordnung schaffen und sämtliche muslimische Symbolik aus dem Öffentlichkeitsbereich verbannen. Wozu auch das Tragen des Kopftuches als religiöses Symbol zählt. (Wir sind hier in Deutschland und nicht in Mekka, wo eine Deutsche auch nicht mit blanken Titten herumlaufen kann.)
    .
    ALLE die sich zum Islam bekennen, haben einen Eid auf unsere Verfassung abzulegen – unsere Kultur Gesetze, Sitten und Bräuche zu achten.
    Bei Zuwiderhandlung verlieren sie ohne einen Gerichtsbeschluss, ihr Aufenthaltsrecht und haben Deutschland binnen 48 Stunden zu verlassen.
    .
    Das ist weder rassistisch noch diskriminierend gegenüber Muslime.
    Es beruht auf deren Verfahrensweise mit uns – in deren Heimatländern – und dennoch um ein Vielfaches humaner.
    In deren Heimatländer werden unser Leib und leben bedroht wenn wir deren Befindlichkeiten verletzen.
    .
    Und die unsrigen Befindlichkeiten lassen wir BEI UNS – nicht von denen verletzen. So einfach ist das!
    Und schon gar nicht deren Sitten und Bräuche bei uns einführen!
    Und wenn sie nicht bereit sind das zu akzeptieren, nicht können, nicht wollen oder nicht dürfen – müssen sie gehen.

    .

    .
    Ach ja, noch etwas:
    Die Anständigen für die der Bucheinband entscheidender ist als dessen Inhalt,
    die von Netiquette sprechen und von verstörend . . . das sind die falschen ehrlichen, die wahren gefährlichen.
    (Dieser Text ist nicht von mir sondeern fon Reinhard Mey. Es passt aber dazu)
    Das Ziel ist entscheidend, der Weg ist nur eine Mittel um zum Ziel zu kommen.
    Ich kommentiere das jetzt nicht weiter,

    .


    glG Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: