Archiv für Juli 2017

Es reicht . . .   3 comments

Die Taten der letzten 3 Tage in Hamburg, Oldenburg und Konstanz haben bei mir das Faß zum Überlaufen gebracht. Es reicht!
Im Gegensatz zu euch Politiker/innen und zu euch naiven, verblödeten und dem Multi-Kulti-Wahn verfallenen selbsternannten Gutmenschen liegt mir das Wohl der Deutschen Frauen, Kinder und Jugendlichen und der Deutschen Rentner näher als das Wohl von Asylschmarotzern aus Afrika, Syrien, Afghanistan, Irak usw.


https://www.4shared.com/video/NXo9LEhAei/der_Abschaum_Afrikas_sind_afri.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/NXo9LEhAei

Alles über die Straftaten „Eurer Gäste“ findet ihr hier:


>>https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs&hl=en_US&ll=50.90792865932981%2C13.069880324902442&z=6


>>http://www.refcrime.info/
>>http://www.rapefugees.net
>>https://crimekalender.wordpress.com/

Ich fordere eine sofortige Änderung des Waffengesetzes. Jedem BIO-DEUTSCHEN der ein blütenweißes Führungszeugnis vorweisen kann, muss es ermöglicht werden, sich auf legalem Weg eine Faustfeuerwaffe zulegen zu können. Dann würden viele solcher Terroranschläge nämlich nicht passieren,weil die Täter dann mittels Schusswaffeneinsatz an ihren Morden gehindert würden.

ICH fordere ein ISLAMVERBOT in Deutschland, die Schliessung aller Moscheen und natürlich die Schliessung unserer Grenzen und Wiedereinführung der Grenzkontrollen.

Ich fordere darüberhinaus, das Mittelmeer zur Festung zu machen. Schiffe der NGO´s sind in Häfen an die Ankerketten zu legen und deren Besatzungen sind zu verhaften, vor Gericht zu stellen und wegen tausendfacher Schleuserei und Beihilfe zur Schleuserei anzuklagen und zu mehrjährigen Haftstrafen zu verurteilen.

Die Marine von Italien, unterstützt von der NATO, muss vor den Küsten Libyens und Afrikas alle Schiffe mit sogenannten Flüchtlingen ohne Wenn und Aber zurück an die Küsten Libyens und Afrikas zu jagen – notfalls mit Waffengewalt. Es darf im Mittelmeer keine Rettung mehr von sogenannten Flüchtlingen in Richtung Europa geben.

Merkel und Maas gehören vor ein Volkstribunal gestellt und wegen Verrat an Deutschland und am Deutschen Volk angeklagt.

Den von Justizminister Heiko Maas (SPD) zur Zensur im Internet eingesetzten Organisationen (u.a. Amadeu-Antonio-Stiftung) ist der von Maas erteilte Auftrag zu entziehen.

Die Ex-Stasi-Spitzelin Anetta Kahane ( IM-Victoria ) und die Ex-Piratin Julia Schramm (bekannt durch ihren Deutschen- und Deutschlandhass mit Sprüchen wie „Bomber-Harris do it again“…und „Sauerkraut Kartoffelbrei, Bomber-Harris Feuer frei“ ) sind nun wirklich die Allerletzten, die uns Deutsche zu zensieren haben. Beiden gehört jegliches öffentliches Amt entzogen.

NUR EIN ISLAM- UND ISLAMISTENFREIES DEUTSCHLAND UND EUROPA BIETET UNSEREN KINDERN UND ENKELKINDERN WIEDER DIE SICHERHEIT

UND VOR ALLEM MÜSSEN DIE DEUTSCHEN WÄHLER BEI DER BUNDESTAGSWAHL DIE ALTPARTEIEN ABSTRAFEN.

 

.


glG Sabine

Veröffentlicht 30. Juli 2017 von sabnsn in EURABIA, Islam, Politik

Getaggt mit , , ,

Ein Deutsches Mädchen – dem Teufel zum Trotz . . .   Leave a comment

eingestelt von Babette

Ich sehe einen Haufen Denunzianten, Volksverhetzer, Kriegsverherrlicher und Psychopathen, die sich nirgends wohler fühlen könnten, als im Zustand der Anarchie! Gesetze sind für sie nicht gemacht, genauso wenig wie geistige Richtlinien oder gewissensbedingte Entscheidungen. Sie sind ein Haufen von Mördern, Verbrechern, Lügnern und Betrügern, die gerade in unserer Zeit zu Volkshelden und Märtyrern hoch stilisiert werden! Warum? Nun selbst der verdorbenste Verbrecher braucht ein Vorbild, nach dem er sich richten kann!

Ich habe mich mit dieser besonders abartigen und geistig umnachteten Spezies befasst und fest gestellt, dass es egal ist, wie viele „so genannte“Menschenrechtler, Völkerrechtler und Widerstandskämpfer auf ihrer Seite stehen! Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie widerlich, unverständlich, regressiv, argumentlos und verachtenswert auftreten!
Niemand dieser deformierten Spezies hat es je geschafft und wird es je schaffen, einen klugen Menschen von seinen Meinungen zu überzeugen!

Wir reden über Weicheier, die vom „Staat“ dafür bezahlt werden, das Volk zu nerven, Verbrechen an genau jenem zu rechtfertigen, Hass zu schüren und Krieg anzuzetteln! Von Weicheiern die vor Angst in Tränen ausbrechen würden, wenn man 20 von ihnen einen waschechtem SS-Solsaten gegenüber stellen würde!

Wir reden über jenen Abschaum, der von der Natur aus bestimmt ist abzusterben, weil er ihr überhaupt nichts nutzt und von Zombies und Vampiren künstlich am Leben gehalten wird, weil genau diese Produkte menschlichen Unvermögens auf nichts anderes bauen können, als die Aufrechterhaltung des Todes in einer Welt, die eigentlich geschaffen wurde um zu leben!

Wir hören uns geschlossen diesen Schwachsinn an, nur weil er auf CNN kommt und gestehen ihm damit auch noch so etwas wie eine „Existenzberechtigung“ zu! Wir selbst sind es, die sich bereitwillig und ohne Fragen einem Regime beugen, das nicht nur peinlich und menschenverachtend, sondern auch noch widersprüchlich und argumentlos ist!

Wenn wir den Teufel besiegen wollen, dann dürfen wir nicht länger nach Metaphern und Absolutionen fragen. Und wir dürfen unseren Wert auch nicht mehr von den Stigmatisierungen der Bildzeitung abhängig machen. Wir müssen unsere Kraft und unsere Intelligenz leben, um jene zu retten, die für „morgen“ verantwortlich sind. Damit die unschuldigen Kinder von morgen, nicht wie bisher, die verhetzten Opfer von gestern werden, sondern freidenkende Menschen, die im Sinne des Weltfriedens einen Planeten erschaffen, der es wert ist, dass man ihn schützt!

Und all jene, die dem Bösen und Verlogenen huldigen, indem sie es sich einfach machen, das Böse glorifizieren und das Gute ignorieren, gehören überführt und ebenfalls bestraft! Ihr Verbrechen geht weit über jenes eines gewöhnlichen Straftäters hinaus! Sie richten nicht nur uninformierte Deppen, sondern auch vom Schöpfer selbst gesannte Engel um ihr Unrechtssystem am Leben zu erhalten! Und sie werden ihre gerechte Strafe dafür bekommen „müssen“, dass sie den Großteil der Welt belogen, betrogen und bestohlen haben!

Es spielt keine Rolle ob sie an diese, Gottes einzige Wahrheit glauben oder nicht, Sie werden nach dem beurteilt was eine Gesellschaft als richtig oder falsch anerkennt. Mit allen möglichen Konsequenzen und unter Berüktsichtigung aller „verbotenen“ Fragen! Und ohne Feststellung jeglicher lebensfeindlichen Argumente! Sie können vieles von sich behaupten aber niemals, dass sie die Wahrheit nicht hörten! Der einzige Grund aus dem Sie sie nicht lebten war der, weil es erstmal einfacher war sie zu verleugnen, und weil ihr eigener weltlicher Arsch alles ist, an das sie glauben!

Eine Volksgemeinschaft wie Anfang des 20.ten Jahrhunderts

Wenn Sie die öffentlichen Medien lesen, dann werden Sie vermutlich denken, dass es eine solche Gemeinschaft nur schaffte zu überleben, indem sie anders Denkende bestrafte und tötete und mit Krallen und Gewehren, in unsäglichem Hass um sich schlug.

Tatsächlich aber war die Botschaft des Nationalsozialismus eine völlig andere!

Ihr über allem stehendes Motto war: „Gemeinnutz vor Eigennutz!“ Und wie es in diesen drei einfachen Worten sehr deutlich zum Ausdruck kommt, bedeutete dies, dass sich die Gemeinschaft hinter das einzelne Individuum stellte, wenn die Existenz und Freiheit dessen bedroht wurde. Ganz einfach weil sie „wusste“, dass damit auch ihre eigene Freiheit und Existenz in Gefahr geriet!

Die Menschen in dieser Zeit wurden zu einer Volksgemeinschaft weil sie einander verstanden und sich gegenseitig halfen. Weil sie den Wert des anderen erkannten und ihn zu schätzen lernten und weil sie ihre eigenen Fähigkeiten zur Gunst der Allgemeinheit zur Verfügung stellten.

Es war damals möglich dies im großen Stil zu leben, weil sich einpaar wenige fanden, die den Mumm hatten sich gegen die alles vernichtenden Globalisierer und Volksmörder zur Wehr zu setzen. Doch tatsächlich ist dies auch im „kleinen Rahmen“ möglich!

Wenn Sie Hausfrau oder arbeitslos sind, dann werden Sie sich keinen Zacken aus der Krone brechen, wenn Sie für Ihre altersschwachen Nachbarn ein paar Einkäufe erledigen. Wenn Sie gelernte Krankenschwester oder Arzt sind, dann werden Sie sich nichts vergeben, wenn Sie Ihren Volksgenossen kostenlose Tips geben, ihnen ein paar Möglichkeiten zeigen ihre Beschwerden zu lindern oder sie einfach nur unentgeltlich beraten!

Wenn Sie Anwalt oder Richter sind, dann wird es Ihnen nicht das Genick brechen Ihre eigenen Leute im privaten Umfeld zu beraten und Ihnen Mittel an die Hand zu geben, sich selbst zu verteidigen, sofern man sie unrechtmäßig angeklagt hat. Wenn Sie Bauer sind, dann wird es für Sie kein Problem darstellen, Ihre Produkte chemiefrei und umweltfreundlich anzupflanzen und sie mit genau diesen Argumenten persönlich an den Mann zu bringen! Vermutlich gibt es mehr als genug Menschen, die gerne gutes Geld bezahlen um wirkliche Qualität zu bekommen, als es uns allzu oft suggeriert wird!

Vermutlich stellt es für Sie keine unlösbare Prüfung dar, als Polizist weg zu sehen oder zu hören, wenn ein wahrhaft ehrlicher und Volksfreundlicher Mensch seine Meinung kund tut oder sich einmal ausversehen umzudrehen, wenn ein mordverherrlichender Volksverhetzer und Beleidiger Ihrer eigenen Frauen und Kinder die ihm zustehende Strafe bekommt! Vermutlich wird es Ihnen auch keiner übel nehmen, geschweige denn verfolgen, wenn Sie sich zu einem Auftrag, der von Ihnen verlangt sich gegen Ihr eigenes Volk zu wenden, krank melden!

Und dies sind nur die Möglichkeiten jener Menschen, die nicht mit dem „Gesetz“ kollidieren wollen und dem Unrechtsregime der BRD rechtmäßig Folge leisten möchten! Wie zahlreicher und erfolgsbringender die Möglichkeiten derer sind, die sich darum scheißen ob Kriegsverbrecher und Mörder ihnen die Absolution erteilen oder nicht, sind, das mag sich der Deutsche Geist in seiner angeboreren Fähigkeit zum freien Denken selbst ausmalen!

Es gibt tausende Wege etwas zu tun, um seinem eigenen Volk zu helfen und ganz legal und am Staat vorbei für sein Wohlergehen zu sorgen. Beachtlich ist jedoch, dass gerade jene die den Umstand kritisieren, dass dies heutzutage nicht möglich ist, strafrechtlich verfolgt und wegen Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit oder Volksverhetzung verklagt werden!

Es „muss“ Menschen geben, die all diese Probleme öffentlich machen und anhand derer der Öffentlichkeit demonstrieren in was für einem barbarischem Regime wir tatsächlich leben. Genauso wie es Menschen geben „muss“, die freiwillig ins Gefängnis gehen, um der Gesellschaft zu zeigen, was in diesem Lande eigentlich gespielt wird. Oft genug werden diese Leute als „dumm“ hingestellt. Doch tatsächlich sind sie es nicht!

Sie wollen ihren Landsleuten nicht die eigene Dummheit vorführen, sondern die Dummheit jener, die sie wegen „gewaltloser Ansichten und Handlungen“ härter bestrafen als jene, die tatsächlich Schaden, Mord oder Gewalt erzeugt haben! Und sie tun dies „nicht“ weil es ihnen gefällt ihre Existenz zu verlieren und in einer Zelle dahin zu vegetieren, sondern weil sie der felsenfesten Überzeugung sind, dass 90 Prozent aller Menschen die Machenschaften der BRD, wenn sie sie nur wüßten und verstünden ablehnen würden!

All die Seitenbetreiber, Blogger und Privatpersonen, die ihre Meinung über die Zustände in diesem Land der Öffentlichkeit zugänglich machen, tun das auch nicht weil sie „lebensmüde“ oder „todessehnsüchtig“ sind, sondern weil sie wissen, dass der normale Bürger überhaupt nichts von dem Unrechtsregime weiß, welchem er ganz persönlich unterworfen ist!

Es werden nicht deshalb Meinungsverbote erschaffen und Gesetze gegen die Äußerung eben jener erlassen, um irgendjemanden zu schützen, sondern lediglich um zu verhindern, dass die Wahrheit über die Verbrechen einer korrupten „Führungsriege“ ans Licht kommt. Und es werden den „Meinungsverbrechern“ keine härteren Strafen aufgebrummt als Vergewaltigern und Mördern, um das Volk zu schützen, sondern um es zu demoralisieren und in Angst und Schrecken zu versetzen!

Die Obrigkeit will „um jeden Preis“ verhindern, dass ihre dreckigen Machenschaften an die Öffentlichkeit geraten!

Deshalb finden Sie in einst wichtigen Positionen wie „leitenden Redakteuren, Zeitungsherausgebern, Volksvertretern und Polizisten“ zu einem großen Teil nur noch bestechliche und tatsächlich bestochene, so wie weg schauende, nicht verstehende und nicht hinterfragende Systemzombies, die einfach nur ohne Gehirn ausführen, was ihnen einer, den sie nicht einmal kennen aufgetragen hat!

Zu allen Zeiten, an allen Orten und aus sämtlichen Gründen konnte man Menschen finden, die ihre Seele für einen Appel und ein Ei verkauften, ohne auch nur einen Gedanken an die wahren Folgen zu verschwenden! Die klügste Entscheidung der „Elite“ war es unbestritten, genau diese Schwachen und Bestechlichen mit Geld und Machtpositionen auszustatten und dem Volk als alternativlos vorzusetzen! Und sie baute, leider nicht zu Unrecht, auf den Tiefschlaf der eigentlich Klugen um ihre Verbrechen am Menschen und der Menschheit ungehindert durchführen zu können!

Den Beweis dafür sehen wir jeden Tag und überall in der Zeitung geschrieben!

Im Moment noch mag die selbsternannte Obrigkeit verhindern, dass ihre maffiosen und menschenvernichtenden Machenschaften an die Öffentlichkeit geraten, doch was sie nicht verhindern kann, sind jene Menschen, die im Stillen zur wahrhaften Erkenntniss gelangen, ihre Fähigkeiten im geheimen den Menschen zur Verfügung stellen und ihre Wahrheit im Anonymen, der Öffentlichkeit mit zuteilen!

Würde sich die Justiz des „Simulationskonstruktes BRD“ nicht vor der Macht des kleinen Mannes vor Angst in die Hosen machen, dann wäre es nicht nötig diese perfide Hetze zu betreiben durch die sie sich lediglich selbst als faschistisches und anti-Menschrechtliches Konstrukt eines kranken Geistes entpuppt!

So wie der Teufel nur Angebote machen kann und darauf hoffen muss, dass es genug Idioten gibt, die sie annehmen, so kann das Merkelregime nur Hetzreden und Drohungen verkünden und hoffen, dass es genug Deppen gibt, die sich davon ängstigen lassen! Doch niemand kann Sie persönlich davon abhalten das Richtige zu tun, das Richtige zu sagen und vor allem „Nein“ zu sagen, zu einer Inquisition aus Kopfgeldjägern, die Märchen erfinden, unrechte Gesetze erlassen und den Untergang für Ihre Kinder vorbereiten! Niemand kann Sie davon abhalten das Richtige zu tun und ganz gleich, was in der gekauften Presse auch steht, inzwischen dürfen Sie sich sicher sein, dass 80 Prozent des Volkes Sie bejubeln und hinter Ihnen stehen werden, 10 Prozent Ihrem Beispiel folgen werden, 5 Prozent darauf hoffen werden, dass man diesen ganzen Mist ohne die eigene Hilfe hinbekommt und 5 Prozent sich vor Angst in die Hose machen, weil sie wissen, dass sie gottloses und unrechtfertigbares Unrecht zum eigenen Wohle an der Menschheit begangen haben!

Wir sollten nicht über jeden Einzelfall lamentieren – wenn ein NEGER . . .

UND LIEBER HANDELN.

Dass das so ist und noch viel schlimmer werden wird – wissen wir ja.
Und auch wer dafür verantwortlich zu machen ist.
Fangen wir doch damit an – damit das nicht zum Alltag wird.

Ein Deutsches Mädchen


glG Babette

Veröffentlicht 30. Juli 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

man hat es eilig mit der Zerstörun der Welt wie wir sie kennen . . .   Leave a comment

Über 100 Jahre galt der Dieselmotor als zuverlässiges Antriebssystem.

Selbst Flugzeuge und Rennwagen wurden mit Dieselmotoren angetrieben.

Aber auch stationäre zur Stromerzeugung, als Antrieb von Lokomotiven und in Schiffen, vom U-Boot bis zu Containerriesen wird der Dieselmotor auf Grund seiner wesentlich höheren Wirtschaftlichkeit als der Otto-Motor, verwendet.

Und plötzlich . . . wird uns erzählt, dass es nichts schlimmeres als den Diesel gibt.
Der verboten werden muss, damit die Menschheit überlebt.

Übrigens wenn es im innerstädtischen Bereich lokal zu Schadstoff Grenzwertüberschreitungen kommt, liegt das an von der Politik verordneten Tempo 30 Zonen!

Ein Fahrzeug benötigt dadurch wesentlich länger um von A nach B zu kommen. Bei dementsprechend höherem Kraftstoffverbrauch und damit Schadstoffausstoß.

Fahren sie mal mit dem Auto mit Tempo 30 von Berlin nach München. Da reichen keine 3 Tankfüllungen. Während man sonst mit einem Ritt durchfahren kann. Bestenfalls 1 Mal Tanken.

Hinzu kommt dann noch, dass die Luft in Straßenschluchten bei Tempo 30 wesentlich weniger verwirbelt wird, als sonst, Was dann dort zu Smog führt.

Ich frage mich, sind unsere Politiker alle derart bekloppt, oder ist das gar Vorbedingung für ihren Job. Noch schlimmer wäre es, wenn sie wider besseres Wissen so handeln würden. Denn dann wären es Verbrecher.
[Bertold Brecht]

Das kommt nicht nur bekannt vor, das ist bekannt aus der Klimahysterie, dass CO2 um jeden Preis vermieden werden muss, damit die Menschheit überlebt.
Koste es was es wolle. Und auch da steck Merkel drin.

Nur mal nebenbei bemerkkt – hat sich schon mal einer Gedanken darüber gemacht was unter Merkels Regentschaft alles . . . ???
90 % aller Schweinereien gegen das Volk fanden unter Merkel statt und es geht weiter – jetzt ist man dabei das Volk auszutauschen. Wessen Marioette Merkel ist entzieht sich meiner Kenntis, Bilderberger, Soros . . . ?

Hier sind andere am Werk die ganz andere Ziele verflogen als die Menschheit zu retten:

Man erkläre mir bitte:

Warum Fahrverbot für Diesel-PKW
Wo ein Diesel-LKW den 40- bis 140-fachen Schadstoffausstoß hat.

Generelles Fahrverbot für LKW auf Autobahnen wäre zukunftsweisend.
Güterzüge gehören auf die Schiene !!!


Und noch eine Frage:

Wer legt eigentlich die offensichtlich technisch nicht mehr zu realisierenden Grenzwerte fest?

EURO-4, EURO-5 und jetzt EURO-6 ????
Bei EURO-10 darf dann nur noch warme Luft aus dem Auspuff kommen!?

Wie weit will man das noch treiben ????

Das sind Politiker die von dem was sie da beschließen NULL Ahnung haben!
Keine Wissenschaftler, und auch keine Techniker etc.

Auch diese Werte müssten auf den Prüfstand, da das auf den gleichen Schwachsinn beruht wie die Energiesparlampe, der Ablasshandel mit CO2-Zertifikaten oder die Dämmstoffverordnung . . . . Ich erspare mir weitere Beispiele irrsinniger EU-Reglementierungen zu nennen.

Wann gedenkt man den Individualverkehr generell zu verbieten?
Mit entsprechender Konsequenz läuft das doch darauf hinaus.

Man will ganze Volkswirtschaften zerstören wo die Automobilindustrie ein Standbein ist.
Für eine neue Weltordnung ohne nationale Staaten.

Auch die Flüchtlingskrise dient nur diesem Zweck. Man zerstört die Herkunftsländer der Flüchtlinge durch einen inszenierten Bevölkerungsexitus und zugleich die Aufnahmeländer durch Überforderung deren Sozialsysteme und Herbeiführung innerer Unruhen bis zum Bürgerkrieg!

Man will deren nationalen Zusammenhalt zerstören, das z. Z. größte Hindernis für eine NEUE Weltordnung ohne nationale Statten.

Die Männer sind alle in Deutschland. . . Das hat Merkel zu verantworten und niemand anderes. Thomas de Maizière, wollte September 2015 die Grenzen schließen. (Die Grenzsicherungskräfte waren schon vor Ort) Das hat Merkel nur wenige stunden davor verhindert.

Im September 2015 Kanzlerin verhinderte Grenzschließung


https://www.4shared.com/video/V2nxOwCQce/Im_September_2015_Kanzlerin_ve.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/V2nxOwCQce

Das Jahr das uns den Frieden nahm


https://www.4shared.com/video/yEIiejlcei/2015_-_das_Jahr_das_uns_den_Fr.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/yEIiejlcei

in 20 Jahren wid eutschland zu 100 % islamisch sein.

Das System wird immer perfekter . . .

Und der Michel schläft weiter !!!

Ich sehe keinen ernsthaften Widerstand gegen Merkel und ihre Steigbügelhalter,
den ROTEN, GRÜNEN, BUNTEN. Die nur eins im Sinn haben – alles DEUTSCHE zu beseitigen.

Widerstand braucht Führung!

Ich sehe in diesem Land aber keine Persönlichkeit, Partei oder Institution die das Charisma hätte ein gespaltenes Land zu einen um dessen Identität zu wahren.

Und so wird EURABIA auch kommen . . .

Spätestestens nach der Bundestagswahl die Merkel mit der absoluten Mehrheit gewinnen wird und die AfD knapp an der 5 % Hürde scheitern. Notfalls hilft man da auch etwas nach.

Wahlen werden  nicht an der Urne entschieden sondern beim Auszählen [J.W.Stalin]

Oder:

Wahlen können den Anschein erwecken, dass man Einfluss auf die Politik nehmen könnte.

bzw.

Wenn man mit Wahlen etwas verändern könnte, wären die längst verboten.

Es wird dann nicht mehr lange dauern, bis das Grundgesetz von der Scharia abgelöst wird.

Was das für jeden einzelnen bedeutet, kann jeder selbst im Koran nachlesen. Dann wird es lustig werden für all die, die schon länger hier leben. Für die Schwulen, für die Juden . . .
Aber auch für die ROTEN, GRÜNEN, BUNTEN. Denn der ISLAM unterscheidet nicht nach Guter Mensch oder NAZI. Für den Islam gibt es nur Gläubige und Ungläubige.  Und die Ungläubigen sind zu töten. (Sure2 / 191)

Politiker können sich jede Unverschämtheit und Diffamierung gegenüber dem Volk – ihren Wählern herausnehmen. OHNE KONSEQUENZEN befürchten zu müssen, Obwohl das Äußerungen sind, die schlimmste Volksverhetzung sind, und Hochverrat darstellen.
Und auch hier sind es wieder die ROTEN, die GRÜNEN und die BUNTEN die sich da gegenseitig überbieten.

Was ich nicht verstehe:
Der Mutterkonzern von Facebook ist in den USA ansässig und unterliegt damit US-Amerikanischem Recht. Damit wird auch begründet dass dort keine blanken Titten zu sehen sind.
Die USA sind aber auch ein Land wo die Meinungsfreiheit noch hoch angesiedelt ist. Im Gegensatz zu Deutschland wo diese unlängst per Gesetz  “Freie Meinungsäußerung – Verhinderung-Gesetz“ endgültig abgeschafft wurde.

Wieso lässt sich Herr Zuckerberg vor den Karren von Maas spannen? In welcher Höhe wurde er bestochen?  – Oder hat man im ansonsten die Kastration angedroht?

Aber auch VK oder RU-Tube sind nicht optimal und auch dort wird zensiert und Accounts gesperrt.

Enttäuscht bin ich von  “BREITBART“ dessen Europapräsenz mit viel Trara angekündigt wurde. Ein Plattform für Alternative Kräfte – außerhalb des Zugriffes von Maas. Das wäre prima. Nichts von dem ist eingetreten. Nicht einmal über eine deutschsprachige Seite verfüg die Plattform. Und auch deren Aufmachung findet nicht meinen Geschmack.

Es sieht im Große und Ganzen nicht gut aus.

Vielleicht sollten wir uns besinnen – es gab auch ein Leben vor dem Internet – und da waren die Leute teils sogar gescheiter.

Wir sollten nicht über jeden Einzelfall lamentieren – wenn ein NEGER . . . UND LIEBER HANDELN.

Dass das so ist und noch viel schlimmer werden wird – wissen wir ja.
Und auch wer dafür verantwortlich zu machen ist.
Fangen wir doch damit an – damit das nicht zum Alltag wird.


.

.

Veröffentlicht 30. Juli 2017 von sabnsn in Politik, Uncategorized

Getaggt mit , , , ,

Das ist mein Land   2 comments

eingestellt von Babette

Das Jahr das uns den Frieden nahm


https://www.4shared.com/video/yEIiejlcei/2015_-_das_Jahr_das_uns_den_Fr.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/yEIiejlcei

.
https://www.4shared.com/video/3PrN_Jdace/2015_-_das_Jahr_das_uns_den_Fr.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/3PrN_Jdace

Da der Staat nicht willens ist die Bürger zu beschützen – nicht kann oder nicht darf –
müssen das die Bürger selbst in die Hand nehmen und Bürgerwehren bilden.


>>https://www.google.com/maps/d/viewer?mid=1_rNT3k2ZXB-f9z-2nSFMIBQKXCs&hl=en_US&ll=50.90792865932981%2C13.069880324902442&z=6


>>http://www.refcrime.info/

Und in Deutschland? Da wird stattdessen das Volk entwaffnet (Reichsbürger z.B.)
Weil den ELITEN der Arsch auf Grundeis geht – dass sie gewaltsam entfert werden könnten!

.


glG Babette

Veröffentlicht 28. Juli 2017 von sabnsn in EURABIA, Islam, Politik

Getaggt mit , , ,

Helden – und wieder einer weniger   2 comments

Wolfgang Bosbach will noch etwas loswerden, es ist seine letzte Gelegenheit. Der 64-Jährige verlässt den Bundestag, bei der Bundestagswahl im September tritt er nicht mehr an. Es ist seine letzte Rede im Parlament. Und Bosbach wählt einen emotionalen Abschied an diesem Donnerstagabend.

Der Mann aus Bergisch Gladbach bedankt sich für „23 tolle Jahre“. Fraktionsübergreifend habe er viele nette Menschen kennengelernt. „Viele werde ich vermissen“, sagt Bosbach. Dann dreht er sich um zu Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth von den Grünen und spricht den Satz zu Ende: „Sogar Claudia Roth irgendwie.“ Gelächter in den recht leeren Reihen des Bundestags. Roth unterbricht mit gespielter Empörung: „Was heißt denn hier sogar.“
Bosbach fährt fort. „Ich habe überlegt, ob wir zwei mal politisch einer Meinung waren. Ich kann mich im Moment nicht daran erinnern“, sagt er lächelnd. „Aber menschlich ist Claudia Roth eine Granate. Und sie hat Ahnung.“ Nach einer kurzen Pause ergänzt Bosbach, „vom Fußball“.

Wolfgang Bosbach letzte Rede


https://www.4shared.com/video/RHm4nTIeca/Wolfgang_Bosbach_letzte_Rede.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/RHm4nTIeca
.
„Geht immer ordentlich miteinander um“
.

In seiner Abschiedsrede spricht der konservative CDU-Politiker noch einen zweiten Kollegen direkt an: den SPD-Abgeordneten Burkhard Lischka. „Ich weiß nicht, Burkhard, ob ich deine Karriere ruiniere, wenn ich sage, es war ein Vergnügen, mit dir zusammenzuarbeiten.“ Während Bosbach den Satz sagt, versagt ihm die Stimme etwas.

Einen letzten Appell richtet er an alle Bundestagskollegen: „Euch allen wünsche ich für die Zeit, die kommt, bei aller Härte der Auseinandersetzung im Wahlkampf: Geht immer ordentlich miteinander um. Danke!“

Bosbach geht ein letztes Mal den Weg vom Podium zu seinem Platz. Er, der angriffslustige und oft scharfe Redner, ist sichtlich bewegt.

Wolfgang Bosbach will noch etwas…


https://www.4shared.com/video/iYh1k6Xtei/Wolfgang_Bosbach_will_noch_etw.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/iYh1k6Xtei

Für mich ist  “Wolfgang Bosbach“ einer der letzten Helden – von denen es leider immer weniger gibt. Zu viele sind schon  eingeschüchtert oder resignieren.  Haben Angst um ihre Existenz, ja um ihr Leben . . .  

Eingeschüchtert von einer Politik, und deren LINKE Steigbügelhalter – die in SA-Manier alles niedermachen was anderer Meinung ist.

Dabei wäre Widerstand so bitter nötig um die Demokratie in unserem Land zu retten und dem Volkswillen wider das Primat zu geben.

Nicht die Regierung ist der Souverän, sonder alle Menschen die schon länger hier leben. NOCH. Ansonsten ist es abzusehen, dass dann die Deutschen auf der Flucht sein werden um ihr Leben zu retten.

LINKS das heißt Multi-Kulti und das wiederum ISLAM. Und was das für jeden einzelnen bedeutet, kann jeder selbst im Koran nachlesen . . . . EURABIA   





http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Werden-weiter-im-Fadenkreuz-des-Terrors-sein-article19870090.html
>>https://www.facebook.com/nachrichtensender/videos/10154557457685308/


https://www.4shared.com/video/5cXnYvNpca/Wolfgang_Bosbach_CDU_verlt_die.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/5cXnYvNpca

Wolfgang Bosbach über den linksextremen Terror in Hamburg


https://www.4shared.com/video/qCeaPgVDca/Wolfgang_Bosbach_ber_den_links.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/qCeaPgVDca
.

Nachdem CDU-Politiker Wolfgang Bosbach am Mittwochabend die aufgeheizte Talkrunde um ARD-Moderatorin Sandra Maischberger verlassen hat, stärkt ihm Polizeigewerkschaftler Joachim Lenders, der ebenfalls Gast in der Sendung war, den Rücken. Auch Lenders war – ebenso wie Bosbach – heftig mit der einstigen Grünen-Vorsitzenden Jutta Ditfurth aneinander geraten. Der „Rheinischen Post“ sagte Lenders nun, er könne „verstehen, dass [Bosbach] sich irgendwann die Frage nach der Sinnhaftigkeit dieser Diskussion gestellt hat“. Er habe dieses Gefühl zwischendurch auch gehabt.

Als Bosbach schließlich aufgestanden sei, „da habe ich kurz gedacht: Gehst du jetzt mit?“, so der Hauptkommissar. Doch dann habe er es sich anders überlegt. „Ich dachte, du überlässt die letzten Minuten nicht Jan van Aken und Jutta Ditfurth.“ In der Sendung zum Thema „Gewalt in Hamburg: Warum versagt der Staat?“ machten van Aken und Ditfurth die Hamburger Polizei für die schweren Krawalle beim G20-Gipfel verantwortlich. „Wer ein mobiles Einsatzkommando mit Maschinengewehren auf einen Platz voll Menschen schickt, schafft ein Bürgerkriegsszenario“, hatte Ditfurth erklärt.

Bosbach warf ihr vor, die Straftaten der Autonomen zu verharmlosen. „Was Frau Dithfurth veranstaltet hat, hat jeden Rahmen gesprengt“, erklärte Bosbach einen Tag nach dem Eklat bei n-tv. „Das hat mit Diskussionskultur nichts mehr zu tun.“ Auch Lenders beklagte sich in der „Rheinischen Post“ über das „ständige Dazwischengesabbel“ der linken Aktivistin und bezeichnete ihre Argumentation als „wirklich bunte Märchenstunde“, die nur schwer zu ertragen gewesen sei. Irgendwann sei auch ihm schließlich der Geduldsfaden gerissen. Lenders hatte Ditfurth in der Sendung vorgeworfen, sie habe „sowieso keine Ahnung“.

.

glG Sabine

Veröffentlicht 27. Juli 2017 von sabnsn in Anstand / Moral / Politik, Politik

Getaggt mit , , , , ,

. . . interessiert uns das wirklich ? – Ein Deutsches Mädchen   2 comments

eingestellt von Babette

Derzeit „wichtigsten“ Themen in der BRD:

  • 16 Jährige Dschihadistin will nach Hause nach „Deutschland“

  • Homosexuelle dürfen ab jetzt legal heiraten

  • Erdogan wirft Menschen für ihre Meinungen in der Türkei ins Gefängnis

Wenn ich mal ganz unschuldig fragen darf: „Ja und?“

Die Hetze gegen „Rechts“ und das Blabla über die Flüchtlingskrise habe ich jetzt absichtlich weg gelassen! Dieser Schuh ist inzwischen so alt, dass er bereits zum verstaubten Inventar der BRD-Scheinheiligkeit gehört!

Wenn ich meine offene Meinung sagen darf: Ich kenne schon seit Jahren Homosexuelle, die zusammen leben. Ehrlich gesagt, hat es mich verwundert, warum dies nun überhaupt diskutiert wird!? Entweder die Tatsache, dass dies längst Alltag ist, ist noch nicht bekannt oder die BRD-Medien brauchen einfach mal wieder eine Sau, die sie zur Ablenkung des Volkes durchs Dorf treiben können!

Was die 16 Jährige Psychopathin angeht – Ich nehme an, es gibt auch Zwangsjacken in Größe 34, also ab in die Gummizelle und gut ist! Wenn das Kind Redebedarf hat, dann wird sich bei der Medienwirksamkeit sicher schnell ein williger Psychiater finden, der ihr stundenlang beim Jammern zuhört. So etwas muss, meiner Meinung nach, nicht der ohnehin schon gequälten Öffentlichkeit zugemutet werden!

Und die Tatsache, dass Erdogan gegen die angeblich „Deutsche Meinungsfreiheit“ agiert, kann ich persönlich nur als lachhaften Scherz auffassen. In Anbetracht der Tatsache, dass die Justiz der BRD erst letztes Jahr einen 94-Jährigen im Rollstuhl öffentlich hingerichtet hat und unsere Gefängnisse voll sind, mit Menschen die für ihre Meinungsäußerungen höhere Haftstrafen bekommen haben als Vergewaltiger und Kindermörder, dürfte Erklärung genug für den Brechreiz sein, den ich bekomme, wenn ich diesen links-grün versifften, scheingutmenschlichen Bockmist lese!

Was Alleppo und den „Krieg“ angeht, so möchte ich Sie bitten sich diesen aufschlussreichen Text durchzulesen. Wenn Krieg bedeutet, dass ich mich an den Pool legen, Kaffee trinken und öffentlich angstlos durch die Straßen bewegen kann, dann möchte ich bitte auch sofort einen!!

Besonders ulkig finde ich übrigens die Bilder von Assad, wie er freudestrahlend Hände schüttelt und vom Volk (welches er angeblich so furchtbar unterdrückt) als Held gefeiert wird. Eigentlich ist dies, in Anbetracht der Tatsache, dass eine Angela Merkel wahrscheinlich allein drei Leibwächter vor der Klotür braucht, schon richtig zum Totlachen!

Doch inzwischen wird ja schon gar nicht mehr nach Syrien geschaut. Pro Asyl wirbt derweil ganz fleißig bereits in halb Afrika nach „Flüchtlingen“. Ich weiß nicht, was die sich genau auf die Schilder schreiben. Vielleicht „In Deutschland fließt Milch und Honig aus einer unendlichen Quelle!“ Zumal die angeworbenen Ingeneure Wissenschaftler und Spezialisten, zum Großteil Analphabeten sind und diese tollen Schilder vermutlich gar nicht lesen können!(?) Darum gibt es auch einschlägige Internetseiten wo damit geworben wird, dass die Frauen in Deutschland nur darauf warten von ihnen gefickt zu werde, (um die Population zu retten . . . ) da die deutschen Männer alle schwul sind.

Ich weiß nicht wie es Ihnen geht, doch die Dinge, die mich wirklich interessieren sind:

Wann bekomme ich für meine geleistete Arbeit endlich ein vernünftiges und den Lebensverhältnissen angepasstes Gehalt?

Wann kann ich endlich wieder von meiner grundgesetzlich garantierten Meinungsfreiheit Gebrauch machen, ohne Angst haben zu müssen, dass mir der „Staatsschutz“ einen Tag später, für meine Ansichten die Tür einrammt und meinen PC klaut?

Wann kann ich endlich wieder sicher schlafen, weil ich weiß, dass die Soldaten meines Landes an der Grenze sind und „mich“ beschützen? Und nicht Volksfremde und illegal Eingereiste „vor mir“ beschützen?

Wann kann ich „meiner eigenen Regierung“ wieder vertrauen?

Wann kann ich endlich wieder bedenkenlos Kinder in diese Welt (oder vielmehr dieses Land) setzen?

Wann bekomme ich endlich eine Regierung, für die ich mich nicht in Grund und Boden schämen muss?

Und nicht zuletzt:

Wann kann ich endlich wieder Nachrichten hören, ohne belogen, betrogen, verhetzt, bedroht und angefeindet zu werden?

DAS sind die Themen, die mich „wirklich“ interessieren!

Ein Deutsches Mädchen

.


glG Babette

Veröffentlicht 26. Juli 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

ich Populist – und du?   Leave a comment

«Wenn unsere Volksvertreter ihre Aufgabe darin sehen, das Volk zu entmündigen, sollten wir selbstbewusst genug sein, den Vorwurf des Populismus als Auszeichnung zu betrachten»: Marine Le Pen, Chefin des Front National.

«Das Einzige, was zählt, ist die Vereinigung des Volkes und der Leute. Und alle anderen Leute zählen nicht»: US-Präsident Donald Trump.

«Im demokratischen Staat darf nur die Elite anerkannt werden, die ihren Auftrag mit der nötigen Hingabe, Tüchtigkeit und Fähigkeit ausführt»: Christoph Blocher, Ex-Bundesrat und Chefstratege der SVP.

Ähnliches sagte: Gauck ehemaliger Bundespräsident Deutschland;
«Nicht die Eliten sind das Problem, das Problem sind die Bürger.»

Die Volksmeinung zählt und NICHTs weiter!!!
Politik hat sich am Volkswillen zu orientieren und nicht umgedreht – das Volk sich nach dem Willen der Eliten zu richten!
Vehement gegen das Volk zu regieren oder Teilen davon und damit Zwietracht säen – und dem Volk zugleich die Möglichkeit nimmt, auf demokratischem Weg dagegen zu protestieren, provoziert damit eine Radikalisierung der Gesellschaft . . .
“Wer Wind sät wird Sturm ernten.“ Ein Volk, das nichts mehr zu verlieren hat – dessen Rache wird fürchterlich sein.

.


glG Sabine