Die DDR war niemals pleite   Leave a comment

Und auch wenn man diese Lüge noch so oft wiederholt – wird es dadurch nicht wahr.

Eine zusätzlicher Erklärung zu meinem Beitrag:
“Wie alles begann:“


https://sabnsn.wordpress.com/2017/06/15/wie-alles-begann/comment-page-1/#comment-5207

Mein Leben in der DDR und unmittelbar nach der Wende

Zur Persson Alexander Schalck Golodkowski , der eine Schlüsselrolle für mich spielte.

Schalck Golodkowski, war eine Schlüsselfigur in der DDR-Wirtschaft.

Schalck Golodkowski Leitete den Bereich KoKo (Kommerzielle Koordinierung) Im Ministerium für Außenhandel.

Während der Außenhandel der DDR zu 90 % innerhalb der RGW-Staaten erfolgte, war der Bereich KoKo für den Import / Exporte mit Nicht-Sozialistischen Ländern zuständig.

Das Problem bestand darin, dass die DDR Währung eine Binnenwährung war und die DDR nur über eine begrenzte Menge frei konvertierbarer Devisen verfügte.

Während innerhalb des RGW der Import / Export über eine Verrechnungswährung den „Transferrubel“ problemlos erfolgen konnte, mussten für den Handel mit Nicht-sozialistischen Ländern vorwiegend Kompensationsgeschäfte abgeschlossen werden.  Bananen gegen Maschinen, Rohstoffe gegen Zeiss-Erzeugnise . . .

Aber auch mehrfache Verkettungen waren üblich. Die DDR liefert Maschinen an A, A liefert ein Produkt an B, B liefert dafür bestimmten Rohstoff an die DDR.

Und um das zu ermöglichen, war der Bereich KoKo im Ministerium für Außenhandel zuständig, deren Chef Schalck Golodkowski war. Ein Genie im anbahnen von Kontakten und dazu loyal.

Franz Josef Strauß, von dem bekannt ist, dass er u. a. Sex-Orgien nicht abgeneigt war, wurde zu eim wichtiger Partner für Herrn Golodkowski  und der DDR-Regierung.
Wozu für Schalck Golodkowski die Partys von Nutzen waren, an denen ich während meiner Lehrzeit und auch noch danach, splitternackt teilnehmen musste. Und so bin ich Bestandteil der Beziehung zwischen . . . geworden.

Zwischen Strauss und Golodkowski bestand ein ehrliches Vertrauensverhältnis was man schon als Freundschaft bezeichnen kann.  Zu Themen wo man unüberbrückbar gegensätzliche Meinungen vertritt, muss man nicht diskutieren. Umso offener kann man über alle anderen Dinge reden. Das war beider Standpunkt. Und oberste Priorität war, dass sich die beiden Deutschen Staaten nicht gegeneinander in einen Krieg hetzen lassen dürfen. Alles andere war dem untergeordnet.

Strauß war mehrmals privat in der DDR – Wie auch Golodkowski bei Strauss in Bayern.
Wenn Strauss in der DDR war – hatte Schalck immer etwas für seinen Gast arrangiert . . . wo ich jedes Mal spitternackt daran teilzunehmen hatte. Und da dann stundenlang . . .

Das was im Rahmen der Beziehung Schalck Golodkowski / Franz Josef Straus als Milliardenkredit in die Analen eingegangen ist, wird von der WESTPROPAGANDA vorsätzlich falsch interpretiert.

Die DDR war niemals pleite. Man überlege sich den Schwachsinn einer solchen Behauptung.

Eine Milliarde DM sollen einen Staat vor der Pleite gerettet haben.

Was hat bis jetzt die Griechenlandrettung gekostet = Hunderte Milliarden EURO! Mit 1 Milliarde DM = 500.000 € würde Griechenland keine Woche überleben.

Die DDR hat diesen Kredit als Sicherheit für Kompensationsgeschäfte gebraucht! Der Kredit wurde nie angetastet. Das Geld wurde auf einer Schweizer Bank deponiert, und vorzeitig zurückgezahlt. Warum wird das nie erwähnt?

Strauss Milliardenkredit, DDR niemals pleite


https://www.4shared.com/video/bgjK8iNcca/Die_DDR_war_niemals_pleite__YX.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/bgjK8iNcca

Franz Josef Strauß und Alexander Schalck Golodkowski Der Milliardendeal doku 2016 – 2017


https://www.4shared.com/video/CXmJc5geca/Schalck__Strauss_und_ich__YXY_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/CXmJc5geca
.


glG Sabine

Veröffentlicht 7. Juli 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: