Der große Austausch . . .   2 comments

.

.

Im Internet macht ein Foto die Runde, dass die deutsche Zukunft erahnen lässt: rund 80% der Abiturienten haben Migrationshintergrund, dazu der plakative Titel: „Eine deutsche Erfolgsgeschichte!“

Zu sehen ist da ein Foto des heurigen Abiturienten-Jahrganges der Theodor-König-Gesamtschule in Duisburg-Beeck (NRW). Auf dem Foto sieht man insgesamt 13 von 25 Mädchen (also die absolute Mehrheit!) mit Kopftuch, von den 15 Burschen sind gerade einmal 2 oder 3 deutsch.

Einem normaldenkenden Menschen mag dieses Bild komisch, fast schon beängstigend vorkommen, was auch in diversen sozialen Medien durchkam: „Sind wir bald eine Minderheit im eigenen Land?“, „Das soll die deutsche Zukunft sein?“, „Wartet ab, es werden noch mehr!“, so lauteten einige Kommentare unter dem Bild. Allerdings beeilten sich die „Grünen Meiderich/Beeck“ die Klasse in Schutz zu nehmen: “ Wir gratulieren allen Abiturienten der „Theodor-König-Gesamtschule“ zum bestandenen Abitur. Seltsam: Früher, als noch mehr deutsche Schüler zu sehen waren, gratulierten die Grünen nie.

Die einzige Partei, die das Bild kritisch betrachtete, war die NPD. Allerdings ließ eine Reaktion der Schule nicht lange auf sich warten, auf der Webseite der Schule wurden sofort alle möglichen rechtlichen Schritte gegen die NPD angekündigt.

Hier die Namen der abgebildeten Abiturienten:

Banu Aksungur, Ünzile Ates, Erdem Ayar, Belgüzanur Cakiroglu, Emirhan Canarslan, Kübra Cicek, Sanem Corlu, Abdurrahman Demir, Emre Demir, Arife Erdogan, Zehra Ertugrul, Seyman Evmez, Muhammet Güven, Aylin Ince, Erkan Ipek, Hümeyra Isler, Tugce Isleyen, Andy Kadriu, Aylin Karakaynak, Melda Kaya, Rabia Kayis, Bülent Koca, Ömer Can Kurt, Süleyman Semih Mayil, Kismet Metin, Aleyna Nasir, Esma Oguz, Melisa Özdemir, Hakki Parlak, Huriye Sentürk, Alyssa Sökel, Muhammed Tökgür, Ebru Tukra, Walat Tugrul, Bilal Türk, Isilay Yayla, Esra Yildrim, Reyhan Yildiz, Marvin Yilmaz, Mustafa Yilmaz, Büsra Yücel.

Bevölkerungsaustausch


https://www.4shared.com/video/yW9iDPdjca/Bevlkerungsaustausch_xvid.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/yW9iDPdjca

Wen man in Deutschland gegen den ISLAM ist, muss man bei den LINKEN anfangen.

Ohne die wäre der ISLAM längst nicht Existenzbedrohend für uns.

Man bräuchte nur dessen Entfaltung unterbinden und alle des Landes verweisen, die unsere Befindlichkeiten verletzen – unsere Sitten und Bräuche missachten.  So wie sie das in ihren Herkunftsländern mit Fremden handhaben.

Und damit sind die LINKEN noch weitaus gefährlicher als der ISLAM selbst!

Denn die LINKEN legen es darauf an unsere Kultur, alles was Deutsch ist zu vernichten, einschließlich unserer Gene durch Vermischung aller Rassen.

Anleitung zum Bespitzeln

Das Credo dieser wirklich ausführlichen „Step by step-Anleitung“ zum Bespitzeln und Denunzieren lautet frank und frei; anschwärzen, petzen und Dreck schleudern was das Zeug hält – lieber eine Anzeige zu viel, als eine zu wenig (sic). Die schiere Masse „machts“. Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass man dies auch anonym tun kann – und so oft man will. Ohne irgendwelche Konsequenzen für sich selbst.

In simpler Sprache und unter Verwendung der persönlichen Anrede in „Du-Form“ wird der potentielle Anzeigenerstatter in diesem Leitfaden, der zwischenzeitlich als Blaupause für zahlreiche Nachahmer angesehen wird, regelrecht „heiß“ gemacht, seine eigenen Landsleute, Kollegen und Andersdenkende zu „melden“, ihnen Schwierigkeiten bis hin zur Vernichtung der bürgerlichen Existenz zu bereiten, um sich selbst „besser“ zu fühlen. Weil diese „Abweichler“ nach Ansicht derer, die den Nimbus des auf „ewig Guten“ genießen, nämlich böse und rechtsradikal sind.

Ob diese Anklage nun gerechtfertigt ist oder nicht, spielt keine Rolle mehr. Denn im Grund ist jede vorgetragene Kritik an der derzeitigen „Geflüchteten-Problematik“ im Land schlussendlich „Hass“ und „Hetze“. Der Interpretationsspielraum ist eng geworden. Dabei wird vollkommen verkannt, dass die parlamentarische Demokratie nicht ausschließlich den Schutz von Minderheiten – sondern explizit den Schutz des Individuums vorsieht.

Insbesondere in den Reihen der staatlich großzügig geförderten Stiftung von Frau Kahane (Foto) werden Andersdenkende regelrecht geächtet – obgleich über ihre dubiosen Seilschaften in der Vergangenheit öffentlich doch mehr bekannt wurde, als der Dame genehm war. Nur eine linke und grüne Gesinnung wird demnach noch als affirmativer Konsens akzeptiert. Die demokratisch gewählte und legitimierte AfD wird diesem Kontext ohne viel Federlesens mit der NPD gleichgestellt. Ohne weitere Abstufung. Von konservativ bis rechtsradikal wird nicht mehr unterschieden. Alles dasselbe.

Drohen, verbieten, einschränken und überwachen

Grundgesetz hin oder her – die (linke) Moral steht mittlerweile weit über allen Gesetzen dieses Landes. Hier partizipieren natürlich insbesondere die zahlreichen parteinahen Stiftungen und Linksaußen-Vereinigungen, die vereint an den Futtertrögen der „Gegen-Rechts“ – Alimentierung hängen.  Die ausführenden Protagonisten dieses perfiden Systems à la Maas, Schwesig und Konsorten, als treibende Kraft dahinter, stellen nur einen kleinen Teil der sichtbaren Befürworter dieses stramm sozialistisch orientierten Kurses dar. Drohen, verbieten, einschränken und überwachen.

Jeden Tag ein wenig mehr. Obgleich die Grenze des Erträglichen für viele Bürger längst überschritten ist, liegen dennoch zahlreiche neue „Vorschläge“ zur noch strengeren Regulierung in den Schubladen der Minister und deren „Arbeitskreisen“. „Schärfere“ Gesetze allenthalben. Ein „Flüchtlings-Leugner“ zu sein, gilt zukünftig wohl als Straftatbestand.

Einerseits das weichste und toleranteste Deutschland in seiner gesamten Geschichte – gleichwohl mit der größtmöglichen Härte gegenüber seinen Kritikern aus den eigenen Reihen. Da man aber fürderhin schon rein personaltechnisch nicht in der Lage sein wird, diese vielen „Unzufriedenen“ zu überprüfen, bedient man sich seitens der Regierung eben zwielichtiger Organisationen wie der Obengenannten. Damit kontrollieren sich die so aufgestachelten Bürger irgendwann von ganz alleine – und kreieren so einen regelrechten Überwachungs-Automatismus. Darüber hinaus gilt die gestellte Strafanzeige gegen angeblich „rechte“ Dissidenten zukünftig wohl als Chiffre für einen „guten“ Bürger. Das verleiht dann auch dem größten Nichtsnutz eine gewisse Distinktion.

.


glG Sabine

Veröffentlicht 24. Juli 2017 von sabnsn in Islam, Politik, Uncategorized

Getaggt mit , , , ,

2 Antworten zu “Der große Austausch . . .

Abonniere die Kommentare per RSS.


  1. .

    Ist DUMMHEIT Voraussetzung um bei der SPD Karriere zu machen?
    Oder ist das wider besseren Wissens – dann ist er ein Verbrecher.

    .

    .

    .


    glG Sabine


  2. .


    .
    ARD – wir informieren nicht – wir machen Meinung !
    .

    Inzwischen sind die mainstream Medien mit Abstand der größte Fake-News Produzent im Land.

    .

    ARD – Wahrheitsportal Faktenfinder verbreitet Fake-News !
    Indem sie Meldungen versuchen zu dementieren, die in Wahrheit noch viel schlimmer sind. Mit keinem Wort gehen sie der Frage nach – wo denn die vielen Tausend Flüchtlinge abbleiben, die von NGOs – auch Deutschen und von Frontex – unentwegt nach Italien – nach Europa und nach Deutschland verbracht werden.

    .

    .

    Seit den Frontex-Operationen im Mittelmeer hat sich der Asylanten-Zustrom mehr als vervierfacht. Man kann davon ausgehen, dass also nicht weniger Afrikaner und Vorderasiaten anreisen als 2015, wo man glaubte, einen Höhepunkt erreicht zu haben.
    Damals passierten laut offiziellen Angaben täglich 10.000 Einwanderer die Grenzen zu Deutschland.
    Merkel hat Italien Hilfe zugesichert und wie es den Anschein hat, werden Busse klammheimlich von Südtirol direkt nach Deutschland geschickt.

    .

    .

    Offiziell nimmt Deutschland Italien 750 Flüchtlinge pro Monat ab, bevor nach der Wahl im September die Dämme ganz brechen – Keine Obergrenze. Die deutschen Politiker denken wohl wir sind so unterbelichtet wie sie, denn so was spricht sich rum!

    .

    .

    .

    Im Faktenfinder wurde dieser Link gefälscht wiedergegeben, damit der Verfasser des Eintrages nicht gegen die ARD klagen kann.

    .

    Hier die ARD Veröffentlichung die als „unwah“ bezeichnet wurde:


    .

    Hier eine heimliche Ankunft am 19.7.2017 in Welzheim, 40 km östlich von Stuttgart, um die Mittagszeit


    .

    „In Italien hat die Zahl der Migrantenankünfte seit Anfang 2017 um 20 Prozent zugenommen.

    Natürlich kann man im Mittelmeer keine Mauern aufbauen, aber man kann es gleich machen wie Australien: „Kein Eintritt für Unbefugte“, wer das nicht versteht, wird ohne lange Diskussionen zurückgeschickt. Die illegale Einwanderung, mit der auch Australien zu kämpfen hatte, ist jetzt gleich Null.

    .

    https://www.4shared.com/video/vsZZYroyca/Der_falsche_Weg_xvid_001.html
    https://www.4shared.com/web/embed/file/vsZZYroyca
    .

    .

    https://www.4shared.com/video/1b-nwiU3ca/Die_Flchtlingslge_2017__Und_es.html
    https://www.4shared.com/web/embed/file/1b-nwiU3ca
    https://www.4shared.com/web/embed/file/sYstorVfei
    .

    Das BÖSE Erwachen wird im September kommen nach der Bundestagswahl – ohne Obergrenen wird Deutschland dann geflutet –
    und Merkel kommt vermutlich dann doch noch zu ihrem Friedensnobelpreis –
    Deutschland doch noch abgeschafft zu haben.

    .


    glG Sabine
    .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: