DIESEL – und was dahinter steckt   Leave a comment

Man kann die Frage auch noch etwas anders stellen – wenn es den Holocaust nicht gegeben hätte. Vermutlich hätte man ihn dann erfunden – oder hat man das sogar?

Bei Strafe ist es ja verboten das zu untersuchen . . .

Was hat man nicht alles schon versucht um die Deutschen auszurotten. Mit Versailles hat es nicht geklappt. Den 2. Weltkrieg haben trotz Flächenbombardement zu viele Deutsche noch überlebt. Auch die Pläne nach Morgenthau, Kaufmann und Hooton ließen sich nicht umsetzen.

Nun versucht man es wieder. Zum einen die Deutschen mit einem irrationalen Schuld-Kult komplex über Generationen hinweg, für alle Zeiten nieder zu halten. Mit der EU und dem Euro – Deutschland jegliche Souveränität zu nehmen über seine Belange selbst entscheiden zu können.

Mit einer Neuauflage des Hooton Planes, Millionen von Neger in Deutschland anzusiedeln um den nationalen Zusammenhalt zu zerstören. Die Deutschen zur Minderheit im eigenen Land zu machen und zugleich die Sozialsysteme des Lands überfordern, was zu internen Spannungen führt.

Und nicht zuletzt mit der Zerstörung deutscher Werte: kulturell, biologisch und auch ökonomisch.

Die deutschen Industrie, durch politisch auferlegte Sanktionen gegen Russland maximal zu schaden. (Hauptsache es schadet Putin, auch wenn Deutsche Unternehmen dadurch pleite gehen)

durch die Energiewende, für die es keine Notwendigkeit gibt

und die unmittelbare Zerstörung deutscher Konzerne durch willkürliche EU-Reglementierungen.

Was tatsächlich hinter allem steckt, darüber  wird in der ARD nicht beichtet, das Gegenteil ist der Fall, man vernebelt . . . Und da gibt es doch tatsächlich User, die das dann auch noch verbreiten und davon überzeugt sind etwas Gutes zu tun.

(Ich habe soetwas sogar bei  mir in der Bekanntschaft.
Eigentlich sollte dieser Beitrag hier, ein Kommentar von mir dort sein. Ich hab’s mir aber anders überlegt und schreibe das lieber hier.)

Über das mal nachzudenken was sie da schreiben, noch besser wäre VOR dem Schreiben, kommt denen NICHT in den Sinn, oder sind damit überfordert. Wie offensichtlich alle LINKEN – mit denen man grundsätzlich nicht diskutieren kann.

Die Faktenlage – ich meine damit NICHT „Faktenfinder von der ARD“ – ist eindeutig.

In Wirklichkeit geht es um etwas ganz anderes – als die Menschheit zu retten.

Und da es den Eliten mit der Zerstörung der Welt wie wir sie kennen zu langsam geht, ist  nun der Diesel dran – der verboten werden muss. Womit gleich mehrere Absichten verfolgt werden.


https://sabnsn.wordpress.com/2017/08/11/man-hat-es-eilig-die-welt-die-uns-vertraut-ist-zu-zerstoeren/

Wie ein Blitz aus heiterem Himmel soll der Diesel plötzlich verboten werden.

Obwohl es den Diesel schon seit vielen Jahre gibt.

Das alleine macht doch deutlich, dass das eine inszenierte Kampagne ist. Die jetzt mit einen riesen Propagandaaufwand in Szene gesetzt wird. In allen Medien ist nur noch zu vernehmen wie schädlich der Diesel sei.

Zumal die Schadstoffbelastung in den Städten durch Stickoxyde noch vor wenigen Jahren um ein Vielfaches höher war und seit dem kontinuierlich zurückgegangen ist:

Ofenheizung noch weit verbreitet war,

weitaus mehr Industrieabgase – rauchende Fabrikschornsteine waren ein Synonym für Wohlstand. Großkraftwerke wurden kontinuierlich modernisiert, mit Elektrofilter ausgestattet die 90% des Feinstaubes zurückhalten. Ganze Industrieregionen wurden abgewickelt – Ruhrgebiet, Leuna . . . Die einstige DDR hat 80% seiner Indusrie verloren. Und plötzlich soll die Luft so Schadstoffbelastet sein, dass der Diesel verboten weden muss ?

Autos längst nicht so umweltfreundlich waren.  Es weder einen Kat noch Feinstaubfilter gab.

Dazu kamen dann noch Zweitaktmotore die mit einem Gemisch aus Öl und Benzin betrieben wurden. . . DDR-Bürger können sich da bestimmt noch daran erinnern. Nahezu die gesamte Fahrzeugindustrie verwendete den Zweitaktmotor. Wartburg, Trabant, MZ, Simson

Und die Leute leben heute alle noch!

Und wo man sich auch sicher sein kann, dass man das dummen Volk damit wieder mal erfolgreich beschäftig hat – um den Rücken frei zu haben für ganz andere Schweinerein.

In Afrika warten noch 400 Millionen (400.000.000) Neger auf eine Überfahrt ins gelobte EURABIA.

Und dort – in Germanien sträubt sich die Politik mit Händen und Füßen – als „Minimalforderung“ OBERGRENZEN für die Aufnahme von  „NEGER“  einzuführen.

Stattdessen sattelt man da noch drauf und bereitet das Bett für deren Familiennachzug vor. Die Deutschen können ja gehen, die braucht man hier nicht mehr.

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht was unter Merkels Regentschaft alles . . . ???
90 % aller Schweinereien gegen das Volk fanden unter Merkel statt und es geht weiter wie man sehen kann . . .

Merkel ist eine Marionette der Bilderberger und hat eine Mission zu erfüllen – die Zerstörung der Welt wie wir sie kennen.  Daher auch ihre erneute Kandidatur zur Bundestagswahl – um das Werk zu vollenden.
(das Böse Erwachen wir nach der Wahl kommen . . .)

Statt auf einer Südseeinsel ihren Lebensabend zu genieße, in den Ruhestand zu gehen oder ins EXIL.

Hier eine nicht vollständige Auflistung dessen, was unter Merkel . . . :
Abschaffung der Privatsphäre = Total Überwachung

Abschaffung der Meinungsfreiheit = Gesinnungsterror

Russland Bashing / Sanktionen . . . Provokationen (wieder Deutsche Panzer an der russischen Grenze)

Weltweite Einsätze der Bundeswehr – die BRD als Aggressor. (in Ländern die uns nicht gerufen haben)

Austausch der Bevölkerung durch Ansiedlung von Millionen Fremder. (Um den nationalen Zusammenhalt zu zerstören – Einheimische zur Minderheit zu machen)

ISLAMISIERUNG der Gesellschaft in allen Bereichen. – Politik, Kultur, Bildung, öffentliches Leben

Energiewende – für die es keine Notwendigkeit gibt.

Zerstörung: Sozialsysteme / Bildung / Gesundheit / Individualverkehr / Kultur

Zunehmende soziale Ungerechtigkeit – Kluft zwischen arm und Reich

Perversion der Rechtssystems:
Umkehrung der Beweislast – der Beschuldige muss beweisen dass er unschuldig ist.

Im Recht zu sein bedeutet nicht Recht zu bekommen.

Gesprochenes Recht wird nicht verallgemeinert – Jeder einzelne muss in der gleichen Sache klagen.

„Recht ist unteilbar“ wurde aufgehoben – Muslime haben einen Bonus.

Menschenwürde / Menschenrechte  gelten nicht für alle.  – je ärmer ein Individuum ist umso weniger hat man ein Recht darauf.

Demokratie wird als Absurdum geführt – Minderheiten werden gegenüber Mehrheiten protegiert.

Pervertierung des gesunden Menschenverstandes:
Gender, Feminismus . . . eingebettet in politische Korrektheit. Von Schönsprech, bis zum Verbot von Wörtern. (moderne Bücherverbrennung)

 

Einem Volk seine Umgangssprache zu berauben ist eines der größten Verbrechen was man einem Volk antun kann. Die Menschen können sich nicht mehr verständigen und sagen was sie meinen.

Ich könnte das noch fortsetzen – ich belasse es dabei.

Auch wenn vieles von dem was ich aufgleiset habe seinen Ursprung in LINKER Ideologie hat . . .

ALL DAS IST UNTER MEKELS REGENTSCHFT MÖGLICH GEWORDEN !

 

.


glG Sabine

Veröffentlicht 11. August 2017 von sabnsn in NWO, Politik

Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: