RRG in Berlin – und wohin das führt . . .   1 comment

Alle sollen kommen und auch bleiben können – egal wie dumm oder Kriminell.

Die Deutschen können ja gehen, die störe sowieso nur. Deutsche Raus aus Deutschland, so einfach ist das nach dem Willen von RRG.



Auszug RBB-Abendschau 26.01.2017 – 19:30


https://www.4shared.com/video/oK-V5Yiaca/Abendschau_vom_26012018_rbb_Ru.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/oK-V5Yiaca


https://www.4shared.com/video/Id34Ku5Aei/Hauptstadt_des_Verbrechens_I_D.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/Id34Ku5Aei


https://www.4shared.com/video/PoYKcVvcei/Staatsschutz-Leiterin_besttigt.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/PoYKcVvcei


https://www.4shared.com/video/YWCcKf9Qca/Behrdeninterne_Dokumente_Berli.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/YWCcKf9Qca


https://www.4shared.com/video/xm4nDToPca/Berlin_Kottbusser_Tor_Gewalt_D.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/xm4nDToPca

Aber keiner verweist auf die eigentlich verantwortliche Person an dieser Situation. Die, die Grenzen öffnen ließ um das Land mit Terroristen und Kriminellen zu fluten. Statt Merkel wegen Hochverrates wegzusperren, die Grenzen zu schließen und dann anfangen Ordnung im Land zu schaffen.

.


glG. Sabine

Veröffentlicht 27. Januar 2018 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , , ,

Eine Antwort zu “RRG in Berlin – und wohin das führt . . .

Abonniere die Kommentare per RSS.

  1. Hi Mama,

    .

    Nahezu alles, was ich vehement ablehne (Gender, Feminismus, Multi-Kulti, Klimawahn, PC . . . ) ist linken Ursprungs. GRÜN rechne ich zu Links mit dazu. denn Links distanziert sich nicht von Grün sondern versucht da noch grüner als die Grünen zu sein.

    .

    RRG – es ist die oberste Führung die unfähig oder nicht willens ist:
    Das ein Polizist in Berlin nach Dienstschluss seine Dienstwaffe nicht mehr mit nach Hause nehmen darf . . . zeugt von purer Angst. Indem sie schon ihren Personenschützern nicht mehr trauen.

    .

    Merkel traut sich unter entsprechendem Schutz noch unter das Volk, nicht aber die erste Garde vom Berliner Senat.
    Bei Veranstaltungen Pressekonferenzen etc. tritt dann der Stellvertreter vom Stellvertreter auf.
    (Die erste Amtshandlung des regierenden Bürgermeisters Müller nach dessen Amtseinführung war, sich einen neuen gepanzerten Dienstwagen zuzulegen.)

    .

    .

    .

    .

    Zum Preis gibt es unterschiedliche Angaben. Die Einstiegsvariante der S-600-Serie liegt bei rund 160.000 Euro. In der gepanzerten Maybach-Spitzenversion kostet der Wagen mehr als eine halbe Million Euro. Die Version von Müller wird in der Mitte liegen. Die „Bild“-Zeitung hatte von 325.000 Euro Kosten berichtet.

    .

    Fest steht, dass der neue S 600 des Regierenden eines der sichersten Autos in Berlin sein dürfte. Denn das Fahrzeug erfüllt die Voraussetzungen der Schutzklasse VR9. Konkret heißt das, dass das Fahrzeug einem Beschuss aus einem Nato-Sturmgewehr mit Stahlhartkern-Munition standhalten müsste. Laut Mercedes wurde der S 600 in ballistischen Prüfverfahren aus allen Winkeln beschossen, um die Widerstandskraft zu testen. Stahlarmierungen, Spezialglas und zusätzliche Schutzpanzerungen an Unterboden und Dach würden rundum die geforderte Sprengwirkungshemmung zeigen und die gemessenen Druckwerte im Fahrzeuginneren unter den zulässigen Grenzwerten liegen, heißt es. Selbst bei einer gleichzeitigen Sprengung von zwei Handgranaten hielte der S-Guard stand, so der Hersteller.

    .

    Die Panzerung hat allerdings auch Auswirkungen auf das Fahrverhalten des Fahrzeugs. Aufgrund des Gewichts entsteht im Falle eines Crashs eine völlig veränderte Situation im Vergleich zum Serienfahrzeug. Eine spezielle Software soll hier Abhilfe schaffen. Vergrößerte 6-Kolben-Bremssättel und deutlich größere Bremsscheiben an der Vorderachse sowie die wesentlich stärker ausgelegte Bremse an der Hinterachse sind im Einsatz, um das Mehrgewicht zu beherrschen. Laut Mercedes liege die Bremsleistung so auf demselben Niveau wie bei ungepanzerten Fahrzeugen.

    In den sozialen Netzwerken war die Staatskarosse von US-Präsident Barack Obama der Hit. Der Cadillac („The Beast“, das Tier) ist mit seinen acht Tonnen Gewicht eine rollende Festung. Nun rüstet auch Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (51) auf. Auch er rollt bald mit einer motorisierten Festung über die Straßen der Hauptstadt. Noch vor Weihnachten bekommt er seinen neuen Mercedes S 600 Guard ausgeliefert. Die gepanzerte Speziallimousine ist nach neun Monaten Bauzeit fertig. „Willy Brandt ist schon Mercedes gefahren“, kommentierte ein Sprecher der Senatskanzlei gegenüber der Berliner Morgenpost. Man stehe da also durchaus in einer Tradition, so der Sprecher weiter.
    Müllers Amtsvorgänger Klaus Wowereit (SPD) war während seiner Amtszeit auf einen Audi A8 umgestiegen.

    .

    Es ist aber nicht nur die Sicherheit der Bürger, die in Berlin gegen NULL geht.
    Oftmals wird gar keine Anzeige mehr aufgenommen, wie bei Vergewaltigung, Diebstahl. . . . etc. Sogar der Drogenhandel hat Narrenfreiheit. Die Polizei hat es aufgegeben Dealer zu verfolgen. Da die Justiz die sowieso wieder laufen lässt. Und erst Recht, wenn die Täter Musleme sind.

    https://www.focus.de/politik/deutschland/berlin-kampf-gegen-drogenhandel-im-goerlitzer-park-berliner-senat-gibt-auf_id_6757706.html

    Dazu dann der IRRSINN Tempo 30 Zonen nahezu flächendeckend über die gesamte Innenstadt auszuweiten, 5m breite Radwege, Sperrung ganzer Straßen für den Autoverkehr, und die Vernichtung nahezu aller Parkplätze in Wohngebieten.
    Auch das ist RRG

    .

    Und dazu dann noch die per Gesetz festgeschrieben Benachteiligung einheimischer Bürger gegenüber Flüchtlingen. (Wenn es für irgendetwas mehrere Bewerber gibt (Arbeitsstelle, Wohnung) und darunter ein Neger ist – hat der den Zuschlag zu bekommen. Nicht der am besten geeignete sondern dessen Rasse ist entscheidend.) So hat das RRG festgelegt – gegen die einheimische Bevölkerung gerichtet. AUCH DAS IST RASSISTISCH – Rassismus gegen die weiße Rasse. Warum wird Flüchtlingen mehr Fürsorge entgegengebracht als einem Hartz4 Empfänger oder Obdachlosen, von denen es zunehmend mehr gibt.

    .

    Und dann auch noch solchen Schwachsinn wie das Übermalen eines Gedichtes zuzulassen, weil kaputte Typen, die natürlich LINKE sind, es für sexistisch ansehen einer Frau ein Kompliment zu machen.

    .

    Man MUSS in Berlin gegen LINKS sein wenn man überleben will.

    .


    glG Babette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: