Logik statt Ideologie   Leave a comment

eingestellt von Babette

Wenn man bis 2065, dass ist innerhalb eines Menschenalters, 300 Millionen Neger nach Europa holen will, ich sage mal 50 Millionen davon nach Deutschland, Ist das das ENDE dessen, was man bisher Deutschland nannte. Und ebenso von Europa.

Deutschland hat z. Zt. ca. 80 Millionen Einwohner von denen bereits 20 Millionen keine Bio-Deutschen sind. Wenn da noch 50 Millionen Neger dazu kommen ist das der Genozid an der weißen Rasse. Zum Ende des Jahrhunderts wird es dann keine Weißen mehr geben!

Das ist simple Logik zu dem was die UN und die EU vorhaben – und das Merkel unterzeichnet hat.

Ohne einbinden des Parlamentes und ohne öffentliche Diskussion in den Medien – zum geplanten Suizid Deutschlands.


https://sabnsn.wordpress.com/2018/07/20/das-ende-von-europa-besiegelt/


https://sabnsn.wordpress.com/2018/07/20/das-ende-von-europa-besiegelt/comment-page-1/#comment-6271

 Der „Rabat-Process“

https://www.rabat-process.org/en/
https://ec.europa.eu/home-affairs/sites/homeaffairs/files/20180503_declaration-and-action-plan-marrakesh_en.pdf

beinhaltet umfassende Umsiedlungsprogramme, die von Kanzlerin Merkel vorangetrieben werden – ohne eine umfassende Auseinandersetzung im Deutschen Bundestag oder in den deutschen Medien.

Das Problem ist die Explosionsartige Vermehrung der Menschen im ISLAM, insbesondere der Neger in Afrika . . .

Eine Wirkungsvolle Geburtenkontrolle, müsste da an erster Stelle der Forderungen der UN und der EU stehe, statt deren selbstproduzierten Menschenüberschuss nach Europa umzusiedeln.

Auch wenn es uns dann nicht mehr gibt, werden die sich ja dann dementsprechend weitervermehren, bis sie auch den Kontinent zerstört haben. Was anderes können sie ja nicht.

Statt bei sich Wohlstand für alle zu schaffen, wollen sie von unserem leben ohne auch nur einen Cent zu dessen Mehrung beizutragen. Wozu sie vom Intellekt her nicht in der Lage sind.

Auch das ist eine Tatsache die berücksichtigt werden muss.

Sämtliche Projekte: “Hilfe zur Selbsthilfe“ sind in Afrika gescheitert. Sie sind unfähig gemeinschaftlich zu arbeiten.

(In China nehmen 1000 Menschen einen Spaten und graben einen Kanal zur Bewässerung ihrer Felder. In Afrika sind sich die Menschen schon mit dem Nachbardorf nicht grün. Und warten stattdessen auf Hilfe von der Weltgemeinschaft . . .

Neger können einfach nicht abstrakt in die Zukunft denken. Die Auswirkungen ihres Handelns in die Zukunft versetzen. Das ist genetisch bedingt und wissenschaftlich nachgewiesen. Neger erkennen nicht, dass sie jetzt was tun müssen um in Zukunft gut zu leben. Das Wort Zukunft gibt es in ihren Denkstrukturen nicht. Für sie ist alles Gegenwart.

Authentisches Beispiel:
Vor mein am Straßenrand geparkten Auto, parkt ein Neger sein Auto ein und stellt sein Auto ganz dicht an mein Auto heran.
Ich spreche den Neger ganz höflich an, dass er etwas vorfahren möchte, damit ich ggf. herausfahren kann.
Er fragt mich darauf hin: Ach – sie wollen wegfahren?
Ich erwidere ihm: Nein jetzt nicht, aber es könnte ja sein.
Er guck mich daraufhin ganz entgeistert an, was ich denn dann von ihm will ????

Er konnte sich nicht vorstellen, dass sein Handeln, (sein Auo zu dicht an meinem Auto zu parken), Auswirkungen in der Zukunft haben kann, (dass ich auch später wegfahren könnte).

So geht es den Menschen in Südafrika jetzt um ein Vielfaches schlechter als unter der Apartheid. Wie auch in allen Ländern in denen der Westen militärisch interveniert hat um . . .
ja was eigentlich? In all diesen Ländern herrscht jetzt die Scharia und Bürgerkrieg.

Ich stelle die Frage mal anders:

Es gibt ca. 7 Milliarden Menschen auf der Erde – wovon 8 % Weiße sind – Tendenz fallend.

Und von einer Zivlisation sprechen wir seit ca. 5.000 Jahren:

Kann mir einer 10 herausragende Leistungen der Menschheit nennen – Kunst, Kultur, Ethik, Philosophie, Technik, Wissenschaft . . .  – die NICHT auf Weiße zurückgehen?

Wer kennt einen Moslem oder gar Neger, der  Nobelpreisträger der Naturwissenschaften ist?

Damit ist die Frage der Intelligenz geklärt – und warum man die weiße Rasse ausroten will. Intelligenz stört – um eine neue Weltordnng zu etablieren.  Wozu die EU der Einstieg sein soll.


https://sabnsn.wordpress.com/2018/07/19/un-eu-geil-auf-fluechtlinge/

.


glG Babette

Veröffentlicht 21. Juli 2018 von sabnsn in Deutschland, EURABIA, Politik

Getaggt mit , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: