EU – Europas Untergang   Leave a comment

eingestellt von Babette

Trump: Wir werden das Christentum beschützen und wir werden auch wieder frohe Weihnachten wünschen


https://www.4shared.com/video/AhlLBmuJei/Trump_tells_all__exposes_end_t.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/AhlLBmuJei

Hinweis: Ignorieren Sie den irreführenden Titel des Uploaders. Trump geht es hier weniger um die „Endzeit“, als vielmehr um das Überleben unseres Christentums

Transscript:

0:38 „Wir werden Das Christentum beschützen“

1:12 „Wir werden das Christentum schützen, denn wenn man sich ansieht, was auf der auf  der Welt vor sich geht, …schaut man nach Syrien, wo Christen die Köpfe abgehackt werden, aber wir sehen auch ganz unterschiedliche Orte, wo Christen unter großem Druck in der arabischen Welt stehen. Ich bin ein Protestant, presbyterianisch um genau zu sein und bin darauf sehr stolz, . . . und wir müssen uns schützen, weil heute schlimme Dinge geschehen, sehr schlimme Dinge, aber ich weiß nicht, was es genau bedeutet, denn wir halten nicht zusammen.“

1:46 „Das Christentum steht unter einer waffengeführten Belagerung „

3:55 “ Die Macht unseres Volkes zusammen, . . . alle Christen gemeinsam in diesem Land ist größer als Männer oder Frauen. . . 240, 250 Millionen. . . und doch üben wir nicht die Macht aus, die wir haben sollten. . . die Christen nutzen ihre Macht nicht. . . Ich höre nichts von einer christlichen Lobby. . . das müssen wir verbessern. . . es ist unser Tod Stück für Stück ,wir werden immer weniger und machtloser hinsichtlich unserer Religion und hinsichtlich unserer Kraft.“

5:29 Sie wollen nicht mehr „Frohe Weihnachten“ in Kaufhäusern wünschen . . . Ich sage Ihnen eines: Wir werden wieder „Frohe Weihnachten“ sagen. Vergesst das nicht“

6:07 Wenn ich da bin. . . werden Sie jemanden an Ihrer Seite haben, der Sie sehr, sehr gut vertritt. „Vergessen Sie das nicht.“

7:34  „In Amerika beten wir nicht die Regierung an, sondern Gott.“

9:15 Meine Regierung wird Ihre Religionsfreiheit immer unterstützen und verteidigen. Wir wollen nicht, dass Gott aus dem öffentlichen Raum und aus unseren Schulen vertrieben oder aus unserem bürgerlichen Leben verdrängt wird. Wir wollen Gebete vor Fußballspielen sprechen, dann wenn sie beten wollen. Wir wollen, dass unsere Kinder weiterhin die Möglichkeit haben, Gottes Segen entgegenzunehmen. Wir werden es der Regierung nicht erlauben, Predigten zu zensieren, oder die Redefreiheit unserer Pastoren und Prediger einzuschränken. . . .


https://www.4shared.com/video/IBSeeUR9ca/Trump-wir_vwerden_das_Ctistent.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/IBSeeUR9ca

.


glG Babette

Veröffentlicht 8. Dezember 2017 von sabnsn in Islam, Politik

Getaggt mit , , , ,

zwei Deutsche Mädchen – Die Vergewaltigung des Bewßtseins   1 comment

Ich spende grundsätzlich nicht mehr – zumal wenn Bilder von Kindern dazu missbraucht werden um Mitleid zu suggerieren.

Mitleid und Anteilnahme kann man aber nur empfinden wenn man die Person persönlich kennt. Alles andere ist geheuchelte Anteilnahme.

Und ich brauche auch keinen Ablass in Form von Spenden zu leisten um mein Gewissen zu Bereinigen.

Dass sollen die tun die diese Situation erst geschaffen haben.

Ich kann und ich will nicht das Leid der Welt auf meinen Schultern tragen.

Und wenn, dann helfe ich dort wo ich sichtbar etwas bewirken kann.

[Dazu gibt es genug Leid in unserem Land, in meiner Stadt, in meinem Umfeld . . . ]

Ich / wir – meine Tochter und ich, laden wie jedes Jahr zu Weihnachten an einem der Feiertag einen alleinstehenden Rentner aus unserem Haus – zum Essen ein . . . und erfahre dabei unmittelbar dessen Dankbarkeit – an diesem Tag nicht alleine zu sein.

Damit geben wir mehr,  als mit 100 € egal an wem, anonym gespendet. An UN-Organisationen aber schon gar nicht. Um die zu finanzieren sind Staaten zuständig.

Ich kann nicht und ich WILL nicht das Leid in der Welt lindern – wenn ich es durch die eigene Regiereung verursacht – vor meiner Haustür habe ! Armut, Obdachlosigkeit Perspektivlosgkeit . . . Und immer mehr Fremde ins Land geholt werden, für deren Wohlergehen gesorgt wird!

Dann sollen die in Afrika nicht wie die Karnickel ficken und Kinder in die Welt setzen . . . Und wir sollen dann spenden.
Ich bin zwar blond, aber nicht blöd. Wenn dann spende ich dort wo ich den Erfolg sehe.
So wie ich meine ganzen Sachen zum Anziehen weggegeben habe – an jemanden unmittelbar in meiner Umgebung, der ebenso hilfebedürftig ist.
Was soll ich auch noch damit, jetzt wo ich immer spliternackt zu sein habe – und ich die Sachen doch nicht anziehen darf.
Hätte ich die Sachen für Afrika gespendet – bin ich mir sicher, dass die nie dort angekommen wären. Und Geld schon gar nicht. Und so konnte ich einem Mädchen aus unserem Haus eine Freude machen und dazu noch an deren Freude teilhaben.

 


.
.
glG.

Veröffentlicht 7. Dezember 2017 von sabnsn in Politik, splitternackt zur Schau gestellt

Getaggt mit , , ,

Zwei Deutsche Mädchen – Die Regierung ist das Problem – nicht die Bürger   1 comment

Ich liebe mein Land – Die Regierung ist es, und ihre Steigbügelhalter, die ROTEN, die GRÜNEN und die BUNTEN – was mir Sorgen macht!

Das deutsche Rentenniveau liegt deutlich unter dem Schnitt vieler Industriestaaten. Das geht aus einer aktuellen Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hervor. Demnach können künftige deutsche Rentner im Schnitt nur 51 Prozent des derzeitigen durchschnittlichen Nettoeinkommens erwarten. Im OECD-Durchschnitt liegt das Rentenniveau bei 63 Prozent. Schlechter als in Deutschland sieht es nur in Mexiko, Polen, Chile, Großbritannien und Japan aus.

Bei der Rentlücke zwischen Frauen und Männern ist Deutschland im OECD-Vergleich Schlusslicht.

Die OECD untersuchte 34 Indikatoren – neben dem Rentenniveau etwa das Renteneintrittsalter oder das Armutsrisiko. Dabei landet Deutschland meist im unteren Mittelfeld. Auf den schlechtesten Wert aller OECD-Staaten kommt die Bundesrepublik aber bei der sogenannten Rentenlücke zwischen Männern und Frauen. Sie liegt hier bei 46 Prozent, vor den Niederlanden, Luxemburg, Großbritannien und Österreich. Kaum Rentenunterschiede zwischen Frauen und Männern gibt es dagegen in Estland, Dänemark, Tschechien oder der Slowakei.

Die OECD-Experten merken kritisch an, dass Frauen in Deutschland auch künftig wohl niedrigere Renten als Männer erwirtschaften werden. Das liege vor allem an einer über OECD-Schnitt liegenden Lohnlücke zwischen Frauen und Männern – sowie dem großen Teilzeitanteil bei Frauen. Daher sei auch das Altersarmutsrisiko für Frauen besonders hoch.

Vielen Selbstständigen droht Altersarmut

Dieses Risiko ist aber auch für andere Gruppen gestiegen, heißt es in der Studie: Dies gelte einerseits für Selbstständige – vor allem solche in neuen Arbeitsformen wie dem sogenannten Crowdworking, bei dem Firmen einzelne Arbeitsaufträge über Internetbörsen vergeben.
Aber auch Alleinerziehende mit Lücken in ihrer Erwerbsbiographie seien massiv betroffen. Die OECD rät der Bundesregierung deshalb zu einem „einheitlichen Rentenrahmen für Angestellte des privaten Sektors, Beamte und Selbstständige, wie er in den meisten anderen OECD-Ländern existiert“.


https://www.4shared.com/video/YNHAw3lyca/Einfamilienhuser_fr_Flchtlinge.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/YNHAw3lyca

.


glG Sabine

Veröffentlicht 6. Dezember 2017 von sabnsn in Anstand / Moral / Politik, Politik

Getaggt mit , , , ,

zwei Deutsche Mädchen – Denk ich an Deutschland in der Nacht . . .   Leave a comment


.
Die LINKE liebäugelt mit Terroristen
.

Dass die Linkspartei eine besondere Beziehung zu islamistischen Terror hat, ist keine große Neuigkeit. So wie ihr Verhältnis zur Gewalt im allgemeinen etwas krude ist, folgt sie im Umgang mit Terroristen ihren eigenen Regeln, die lieber deutsche Opfer zumindest billigend in Kauf nimmt, als diese zu schützen. Für eine Regierungspartei, die die Linken in Berlin immerhin ist, eine Schande, die nicht oft genug Erwähnung finden kann.

Eine Äußerung von Linken-Landeschefin Katina Schubert im Berliner Parlament sorgt für Empörung bei SPD und Grünen. Das Thema Abschiebungen sorgt für neuen Zündstoff bei Rot-Rot-Grün. Die Linke ist grundsätzlich dagegen, selbst wenn es sich um „potenzielle Terroristen“ handelt. Diese Äußerung von Linken-Landeschefin Katina Schubert (55) löst Empörung aus. Doch die öffentlich zur Schau gestellte Erregung der Mitregierungsparteien SPD und Grüne ist an Heuchelei kaum zu überbieten, ist doch Berlin Schlußlicht bei Abschiebungen von Flüchtlingen. So verfügt Berlin heute über kein eigenes Abschiebegefängnis mehr und muss dass über das Brandenburger Abschiebegefängnis in Eisenhüttenstadt bewerkstelligen, welches zur Zeit allerdings wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist.

„Vom Kindergarten bis zum Abitur werden unsere Kinder vollgepumpt mit Ideologien, mit Gender-Mainstream, mit Political Correctness. Die 68er haben im Bildungssektor eine Kraterlandschaft hinterlassen, verbrannte Erde, eine zerbombte Kulturnation.

Liebe Freunde, das ist der totale Krieg gegen das Volk der Dichter und Denker.“

Auf dem AfD Parteitag in Hannover wurden am vergangenen Wochenende neue Leute in den Vorstand gewählt. Der brandenburgische Landtagsabgeordnete Steffen König spricht bei seiner Rede die großen Probleme in Deutschland an und bemängelte, dass etwa kaum junge Leute die AfD wählten, aber das nicht an der AfD liege denn:

„Vom Kindergarten bis zum Abitur werden unsere Kinder vollgepumpt mit Ideologien“, so König.

Der Landtagsabgeordnete König sprach so wörtlich von einem Krieg gegen das Volk der Dichter und Denker.

Steffen Königer sprach das aus, was Millionen Deutsche seit Jahren wissen:  „Vom Kindergarten bis zum Abitur werden unsere Kinder vollgepumpt mit Ideologien, mit Frühsexualisierung, Gender-Mainstream, mit Political…

.


https://www.4shared.com/video/HVWz6JQBei/AfD_Wir_wollen_Deutschland_bew.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/HVWz6JQBei

AUCH Carl Friedrich von Weizsäcker SAGTE DIE ZUKUNFT VORAUS
„Der bedrohte Frieden – Das Volk ist der Verlierer“


https://www.4shared.com/video/hK48y9dZca/Carl_Friedrich_von_Weizscker__.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/hK48y9dZca

.

.
glG

Veröffentlicht 5. Dezember 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , ,

Unglaublich . . .   Leave a comment

Zwei Videos die man gesehen haben sollte, da das, worüber da berichtet wird – uns vorsätzlich vorenthalten wurde nund wird:


>>https://youtu.be/2xBCurD7Rds
https://www.4shared.com/video/kuNn_3NDca/AfD_-_Dr_Gottfried_Curio_Migra.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/kuNn_3NDca


>>https://youtu.be/VsBTtioKsu8
https://www.4shared.com/video/HWofn7grei/Unglaublich_was_die_AfD_aufdec.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/HWofn7grei


https://www.4shared.com/video/TD2QIUmgei/Spiel_mir_das_Lied_vom_Tod_-_B.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/TD2QIUmgei

.

.
glG

Veröffentlicht 3. Dezember 2017 von sabnsn in Politik

Getaggt mit , , , ,

Advent-Event   Leave a comment

eingestellt von Babette

Und wie jedes Jahr im Advent – finden wieder die „Advent-Events“ statt.
EXKLUSIVE Zurschaustellungen meiner Mama – splitternackt – vor besonderen Gästen.


https://www.4shared.com/video/P4En78QSei/Weihnachtslieder_-_Betti__ihr_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/P4En78QSei

 

Der Fahrplan für den Rest des Jahres und ein paar Tage darüber hinaus.

03. 10. und 17. Dezember = Advent-Event in der Kneipe in unserem Haus
06. Dezember NIKOLAUS = Kinderweihnachtsfeier in der Bank
16. Dezember = Event – Performance im Lafayette
18. 19. und 20. Dezember = planmäßige Zurschaustellung meiner Mama in der Schule
ab 21. Dezember Schul-Weihnachtsferien
22. Dezember = Schuldisco zum Jahresabschluss
28. Dezeber = Flug nach Shanghai bis 12. Januar 2018
15. Januar 1. Arbeitstag im Neuen Jahr

.

glG Babette

Veröffentlicht 3. Dezember 2017 von sabnsn in Unterhaltung, Zurschaustellung

Getaggt mit , , ,

Terrorprävention   Leave a comment

eingestellt von Babette

Beobachten Sie die Deutsche Polizei bei der Terrorprävention zu Weihnachten


https://www.4shared.com/video/BhUSZGzQei/Deutsche_Polizei_-_Terorprvent.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/BhUSZGzQei

.

.


glG Babette

Veröffentlicht 2. Dezember 2017 von sabnsn in Politik, Unterhaltung, Zurschaustellung

Getaggt mit , , , ,