Archiv für das Schlagwort ‘nackt

außer Spesen nichts gewesen   1 comment

Auch Salvini ist nur eine Marionette um das Migrantensüppchen am Kochen zu halten.

Statt die Mänschenhändler zu zwingen, notfalls mit militärischer Gergewalt, ihre Beute zurück nach Afrikanzu bringen, wo sie diese Typen aufgenommen haben – statt nach EUROPA zu verschleppen . . . Gegen den Willen der EUROPÄER.

In dem Ausmaß, in dem das stattfindet, ist das eine Invasion – und damit ein krigerischer Akt gegen Europa.

Man braucht spektakuläre Bilder – je mehr Neger dabei absaufen – umso besser – umso effizienter, dass aus Europa EURAFRIKA werde.

Humanität als Waffe – um den Widerstand der Europäer zu brechen – sich gegen ihre Vernichtung aufzulehnen.

Würde Italien konsequent sein und keinen Neger an Land gehen lassen,  wäre der Spuk recht schnell zu ENDE.

Die NGOs müssten die aufgegriffenen Neger dann zurück nach Afrika oder unmittelbar in die Länder bringen, unter deren Flagge die Schiffe der Menschenhändler fahren.

Veröffentlicht 23. August 2019 von sabnsn in Deutschland, EURABIA, Politik

Getaggt mit , , , ,

Amoklauf bei den Altparteien   1 comment

eingestellt von Babette


https://www.4shared.com/web/embed/file/uvgmcSxfee

 

lG Babette

Veröffentlicht 22. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik

Getaggt mit , , , ,

anno 2019 im August   Leave a comment

E-Scooter_ Leihräder & Co. – WELT


https://www.4shared.com/web/embed/file/1Gskaxg1gm


glG. Sabine

Veröffentlicht 20. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik

Getaggt mit , , ,

Unser Land wird endgültig zum IRRENHAUS   Leave a comment

eingestellt von Babette

Unser Land wird endgültig gar zum Irrenhaus. In Sachsen-Anhalt ist Eltern verboten worden, Fotos von der Einschulung ihrer Erstklässler zu machen. Die Begründung: Datenschutz.

Viele Grundschuldirektoren in Sachsen-Anhalt befürchten Klagen und haben daher den Eltern das Filmen oder Fotografieren ihrer Kinder bei der Einschulung verboten. Sie befürchten Datenschutz-Verstöße, wie RTL meldet.

Demnach wollen etliche Schulen das totale Fotoverbot erlassen, wie die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung schrieb. Auch Bilder für das private Fotoalbum wird es nicht mehr geben.

Für die hallesche Grundschule „Frohe Zukunft“ ist gar ein Aushang vorgesehen, der die Familien der Erstklässler darüber informieren soll, daß während der gesamten Feier nicht fotografiert werden darf (Erziehung als Gewaltakt: Kindheitsforscher fordert – Hört endlich auf, eure Kinder zu erziehen!).

Schulleiter Steffen Schunkert mimte den John „Data“ Wayne und kündigte an: „Falls ich jemanden sehe, der dagegen verstößt, werde ich eingreifen„. Er gehe aber davon aus, dass alle für seine Anordnung Verständnis hätten.

Stichwort Verständnisrepublik: Bei einem Info-Abend vor Beginn des Schuljahrs seien nicht alle Eltern damit einverstanden gewesen, daß ihr Kind abgelichtet wird. Schulleiter Schunkert: „Wenn es nicht für alle geht, dann eben für keinen”  (Das Elternrecht ist passé – der Staat indoktriniert unsere Kinder!).

Unbestätigten Gerüchten aus für gewöhnlich schlecht informierten Kreisen zufolge sollen einzelne Eltern geäußert haben, sie würden ihre Kinder lieber bei der Fotografenschule anmelden, als bei der dem Bildungsministerium unterstehenden Hysterikerschule (Drastisches Bildungsfazit: „Schulen sind Vertrottelungsanstalten“ und dienen mehrheitlich der Systemerhaltung).


lG Babette

Veröffentlicht 18. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik

Getaggt mit , , , ,

Gretas MEGA Verarsche . . .   1 comment

eingestellt von Babette


https://www.4shared.com/web/embed/file/es5WfiIgfi


https://www.4shared.com/web/embed/file/oZuz_sm1gm


https://www.4shared.com/web/embed/file/LOuYNCcpda

Ofensictlich sollen wir jetzt wieder mit Segelschiffen reisen um das Klima zu retten und mit der Postkutsche fahren!


https://www.4shared.com/web/embed/file/JjqxmWBifi

Aktivistin Greta Thunberg hatte angekündigt, mit einer Rennyacht möglichst klimaneutral zum Gipfel nach New York reisen zu wollen. Doch jetzt wird bekannt, wie das Boot zurückkommen soll. Damit ist die ursprüngliche CO2-Rechnung obsolet.

Kaum ist Greta Thunberg mit der Segelyacht „Malizia II“ auf dem Atlantik unterwegs, beginnen die Schwierigkeiten: Das Boot muss schlechtem Wetter ausweichen und läuft Richtung Azoren ab, befindet sich aktuell vor der französischen Küste anstatt auf Westkurs.

Und auf dem europäischen Festland zieht ebenfalls ein Sturm auf – allerdings ein medialer. Einen Tag nachdem die Yacht den Hafen verlassen hat, bekennt der Pressesprecher von Skipper Boris Herrmann Farbe: Der „taz“ sagte er, dass vermutlich fünf Profis des „Team Malizia“-Segelprojekts nach New York fliegen würden, um das Boot dort in Empfang zu nehmen und anschließend zurück nach Europa zu segeln. „Natürlich fliegen die da rüber, geht ja gar nicht anders“, sagte Andreas Kling. Die „Malizia II“ ist als reines Offshore-Rennboot im Hafen extrem schlecht zu manövrieren und muss nach einem Törn aufwendig gewartet und neu mit Proviant versorgt werden.

Auch Herrmann selbst wird den Flieger zurücknehmen. Gretas Trip löst also mindestens sechs Flüge über den Atlantik aus. WELT hatte bereits gestern auf mehreren Wegen versucht, Thunbergs Sprecher sowie das Segelteam zu erreichen, jedoch keine Antwort auf die Fragen zur Rückreise der Segelprofis und der Yacht bekommen.

Thunberg könte auch gleich mit einem Schweröl betriebenem Kreuzfahrschiff zur UN-Klimagipfel fahren – oder noch besser fliegen:
Die „Malizia“ habe ein Filmteam an Bord, werde von Schiffen und Flugzeugen begleitet, die Unmengen an Kraftstoff verbrauchten, das Ganze sei ein gigantischer Etikettenschwindel, heißt es.

.


lG Babette

Veröffentlicht 16. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik, Uncategorized

Getaggt mit , , , ,

Politk in Deutschland . . .   1 comment

engestellt von Babette

Politiker, Geistliche, Prominente unterstützen Kriminelle (B)

https://www.4shared.com/web/embed/file/O5uHQ7kaee

Die Verarschung Deutschlands durch Merkel (B)

https://www.4shared.com/web/embed/file/1-tvX73bfi

Til Schweiger, Uli Hoeness und co – die wahren Hetzer, geistige Brandstifter

https://www.4shared.com/web/embed/file/EmTVREEWda


lG Babette

Veröffentlicht 14. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik

Getaggt mit , , , ,

Die Grönland-Lüge   Leave a comment

Eine Hitzewelle macht dem Grönland-Eis den Garaus, es schmilzt sechsmal schneller als 1980, Grönland verliert zwei Gigatonnen Eis an einem Tag. Eine Spitzen-Horrorstory jagt die nächste. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie kommen als isolierte Nachricht. Es wird kein Bezug hergestellt. Wo ein Bezug hergestellt wird, ist es ein manipulativer, wie in der Spiegel-Meldung ganz unten.

Die Nachrichten sind dazu gedacht, Angst zu verbreiten.

2 Gigatonnen Eis, das klingt nach einer Unmenge. Da sich in Grönland aber rund 600 Gigatonnen Eis finden, machen 2 Gigatonnen nur rund 0,3% der Eismasse Grönlands aus. Sie sind im wahrsten Sinne ein Tropfen in den Ozean, denn die 2 Gigatonnen erhöhen auch den Wasserspiegel der Meere nur in dem Bereich, den man hinter dem Komma findet.
Dass das Eis in Grönland schmilzt, das hat überdies einen einfachen Grund: In Grönland ist Sommer. Im Sommer schmilzt das Eis, das sich von April bis August schmilzt Eis, das sich durch den Schneefall in den Monaten September bis März angesammelt hat. Wäre dies nicht der Fall, das Grönland-Eis es reichte mittlerweile bis in die Troposphäre.

Dass das Eis in Grönland derzeit schneller schmilzt als 1980, wie der Spiegel behauptet, ist vielleicht der perfideste Manipulationsversuch. Selbstverständlich tut es das, denn in den letzten Jahren ist es stärker gewachsen als in den Jahren zuvor. Setzte man die Eisschmelze derzeit ins Verhältnis zur Menge an Eis, das sich über die letzten Jahre in Grönland angesammelt hat, dann zeigte sich nicht nur, dass das Eisschild in Grönland gewachsen ist, es zeigte sich auch, dass sie auch 2019 trotz Rekordschmelze immer noch auf einer Rekordhöhe verbleiben wird.

Die manipulative Art der Berichterstattung zielt darauf, Lesern ein Bild von der Welt zu vermitteln, das falsch ist, um ihnen Angst vor einem phantasierten Klimawandel zu machen, damit sie gefügig werden, gefügig, wenn man ihnen mehr Steuern abknöpfen will und gefügig, wenn ihnen Freiheitsrechte, z.B. im Hinblick auf freie Meinungsäußerung oder im Hinblick auf ihre Mobilität geraubt werden sollen.

Tatsächlich hat sich seit 2006 in Grönland kaum etwas verändert, wie die folgende Abbildung, die ich bei Tony Heller entliehen habe, zeigt:

Die Manipulation, die Propaganda im Hinblick auf den Klimawandel-Hoax, sie bedient sich in vielen Fällen eines der drei im folgenden genannten Mittel:

Es soll mit isoliert dargestellten Superlativen Angst erzeugt werden. 2 Gigatonnen. Eine riesige Eismenge, deren Angsteffekt schnell schmilzt, wenn sie in Relation zur Gesamteismenge und zur Jahreszeit in Grönland gesetzt wird.

Willkürliche Korrelationen, in isolierter Betrachtung, sollen die Klimawandel-Erzählung stützen. Hitzewelle und Rekordschmelze in Grönland. Davon, dass die Hitzewelle weder außergewöhnlich für Grönland ist noch einzigartig, hört man nichts. Davon, dass Eis die Angewohnheit hat, auch in Grönland im Sommer zu schmelzen, auch nichts.

Willkürliche Vergleiche sollen einen biederen Effekt dramatisieren. Sechsmal schneller schmilzt das Eis als 1980. Die Frage, ob 2019 auch sechsmal mehr Eis in Grönland vorhanden ist als dies 1980 der Fall war, so dass auch sechsmal mehr Eis schmelzen kann, wird gar nicht erst gestellt.

Das Ziel ist die Manipulation der Nachrichtenkonsumenten. Sie sollen in die Irre geleitet und zum Glauben konvertiert werden, es gebe einen von Menschen zu verantwortenden Klimawandel, der dazu führe, dass Grönland bald eisfrei sein wird. Das wird es nicht. Vielmehr bewegt sich auch dieses Jahr das Eisschild auf Grönland im normalen Rahmen, eher etwas oberhalb des durchschnittlich gemessenen Ausmaßes des Eisschilds.

Einer, dem die Lügen, die Propaganda, dem die angeblichen Wissenschaftler, die sich Klimaforscher oder Klimatologen nennen, so massiv auf die Nerven gehen, wie sie uns auf die Nerven gehen, ist Tony Heller.

Er hat in einem hervorragenden Video das, ich hier zusammengestellt habe, ausgeführt. Er präsentiert die Zahlen, die ich weggelassen haben und erzählt die Geschichte der Klimawandel-Propaganda so, dass auch von der neuerlichen Lüge, nach der Grönland bald ohne Eis dasteht, nichts mehr übrig bleibt. Ich habe das Video (Englisch im Original) mit diesem Beitrag inhaltlich ins Deutsche übertragen.



https://www.4shared.com/web/embed/file/rgCxaTUvda

 

.
glG

Veröffentlicht 13. August 2019 von sabnsn in Deutschland, Politik

Getaggt mit , , , ,