Archiv für die Kategorie ‘Unterhaltung

Advent-Event   Leave a comment

eingestellt von Babette

Und wie jedes Jahr im Advent – finden wieder die „Advent-Events“ statt.
EXKLUSIVE Zurschaustellungen meiner Mama – splitternackt – vor besonderen Gästen.


https://www.4shared.com/video/P4En78QSei/Weihnachtslieder_-_Betti__ihr_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/P4En78QSei

 

Der Fahrplan für den Rest des Jahres und ein paar Tage darüber hinaus.

03. 10. und 17. Dezember = Advent-Event in der Kneipe in unserem Haus
06. Dezember NIKOLAUS = Kinderweihnachtsfeier in der Bank
16. Dezember = Event – Performance im Lafayette
18. 19. und 20. Dezember = planmäßige Zurschaustellung meiner Mama in der Schule
ab 21. Dezember Schul-Weihnachtsferien
22. Dezember = Schuldisco zum Jahresabschluss
28. Dezeber = Flug nach Shanghai bis 12. Januar 2018
15. Januar 1. Arbeitstag im Neuen Jahr

.

glG Babette

Veröffentlicht 3. Dezember 2017 von sabnsn in Unterhaltung, Zurschaustellung

Getaggt mit , , ,

Terrorprävention   Leave a comment

eingestellt von Babette

Beobachten Sie die Deutsche Polizei bei der Terrorprävention zu Weihnachten


https://www.4shared.com/video/BhUSZGzQei/Deutsche_Polizei_-_Terorprvent.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/BhUSZGzQei

.

.


glG Babette

Veröffentlicht 2. Dezember 2017 von sabnsn in Politik, Unterhaltung, Zurschaustellung

Getaggt mit , , , ,

Phantasie   2 comments

Phantasie_Träume 01 – Luis Royo (S)


https://www.4shared.com/video/hV7xMQvlei/Phantasie_Trume_01_-_Luis_Royo.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/hV7xMQvlei

Phantasie_Träume 02 – Luis Royo (S)


https://www.4shared.com/video/Qev-fpptei/Phantasie_Trume_02_-_Luis_Royo.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/Qev-fpptei

.

.
glG

Veröffentlicht 7. November 2017 von sabnsn in Unterhaltung

Getaggt mit , , ,

Abschied von Air-Berlin   Leave a comment

eingestellt von Babette

Amazig Grace – Betti und ihr Tyros4 (B)


https://www.4shared.com/video/2ZHm2rheca/Amazig_Grace_-_Betti_und_ihr_T.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/2ZHm2rheca

Abschied von Air Berlin (B)


https://www.4shared.com/video/mTP5jV7vei/Abschied_von_Air_Berlin__B_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/mTP5jV7vei

Abschied von Air Berlin Auszug (B)


https://www.4shared.com/video/veIymAHgei/Abschied_von_Air-Berlin_Auszug.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/veIymAHgei


Amazig Grace – BER4EVER – Betti und ihr Tyros4 (B)
Mein Abschied von Air Berlin


https://www.4shared.com/video/U6fyg_hvei/Amazig_Grace_-_BER4EVER_-_Bett.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/U6fyg_hvei

 

Die gesamte Sondersendung des RBB:
Air Berlin ist Geschichte – Letzter Flug um 23.45 Uhr in Tegel
Abschied von Air-Berlin BER4EVER

https://www.4shared.com/video/Y-4nvM-ica/Air_Berlin_ist_Geschichte_Letz.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/Y-4nvM-ica

.

https://sabnsn.wordpress.com/2017/10/17/air-berlin-sagt-good-bye-ein-emotionaler-abschied/


glG Babette

Veröffentlicht 29. Oktober 2017 von sabnsn in Anstand / Moral / Politik, Politik, Technik, Unterhaltung

Getaggt mit , , , ,

Nachdenklich – was macht das Leben eigentlich lebenswert?   Leave a comment

eingestellt von Babette

.

.

Es ist nicht die eigentliche Entscheidung, sondern die Konsequenzen über die Sie sich Gedanken machen müssen! Und die meisten Menschen wissen gar nicht, welche Konsequenzen sie in Wirklichkeit präferieren. Sie machen einfach das, was man Ihnen ein Leben lang als das „einzig Richtige“ beigebracht hat.

Wer einmal die Medien, die Presse, die Geschichte und die Politik durchschaut hat, der sollte sich berechtigterweise fragen, ob es wirklich richtig sein kann, dem zu folgen, was diese Institutionen uns als richtig suggerieren?

Wie oft haben Sie Ihre Familie vernachlässigt, weil sie „arbeiten“ mussten? Wie oft hatten Sie keine Lust auf „Diskussionen“ mit Ihren Liebsten, weil Sie in Ihrem Job schon genug davon haben? Wie oft haben Sie private Verabredungen abgesagt, weil Sie etwas „Wichtigeres“ zu tun hatten? Seien Sie einmal ganz ehrlich mit sich selbst: Wie oft? Wie oft lagen Ihre Prioritäten an einem ganz anderen Ort als Ihr Herz? Und halten Sie es wirklich für gesund und richtig, dass Sie sich „gegen“ Ihr Herz entscheiden müssen?

Wenn man eine solche Entscheidung von Ihnen verlangt, so müssen Sie sich unwillkürlich fragen, was eigentlich richtig ist: Ist es richtig, dass Sie für „Ihre Arbeit“, „Ihr Geld“ und „Ihren Ruhm“ die Menschen vernachlässigen, die Sie lieben? Ist es richtig, dass Sie in einer Welt leben müssen, in der es nur so geht? Wer oder was macht Ihr Leben denn lebenswert? Ist es Ihr Beruf? Ihr Geld? Ihr Ansehen? Oder sind es nicht viel mehr die Menschen, die nichts mit Geld zu tun haben: Ihre Freunde, Ihre Frau, Ihr Mann, Ihre Kinder, Ihre Enkel…

Das, was das Leben wirklich lebenswert macht, ist mit Geld nicht zu bezahlen! Und meist kostet es Sie noch nicht einmal etwas. Das Verhalten, welches das Leben wirklich sicher und angenehm macht, ist mit Gesetzen nicht zu erzwingen! Das Ziel, welches sich wirklich anzustreben lohnt, ist durch keine Religion, keine Weltanschauung und keine Einstellung definiert und gesichert!

Alles, das Ihr Leben wirklich ausmacht, ist mit dem bloßen Auge nicht sichtbar!

Ein wirklich freier Geist lässt sich nicht in Formen pressen, genauso wie Gott sich nicht in Worte zwängen lässt! Und genauso wenig wie das „große Geheimnis“ des Glücks, sich nicht in einen einzigen Artikel pressen lässt! Das einzige, was offensichtlich scheint, ist, dass uns beigebracht wird, um Dinge zu kämpfen, die nicht wichtig sind, diese mit Sachen zu bezahlen, die nicht notwendig sind, um ein Ziel zu erreichen, das nicht erstrebenswert ist! Oder um es mit den Worten eines anderen zu sagen:

Wir geben Geld aus, das wir nicht haben,

um Dinge zu kaufen, die wir nicht brauchen,

um Menschen zu beeindrucken, die wir nicht mögen!

Wenn eines Tages die Stunde kommt, in der Sie ein letztes mal reden können werden: Was glauben Sie, werden Sie sagen? Wie stolz Sie auf Ihr erarbeitetes Vermögen sind? Wie politisch korrekt Sie sich stets verhalten haben? Oder wie gut Sie gelernt haben, was „andere“ Ihnen beibrachten? Oder werden Sie vielleicht einmal stolz darauf sein, dass Sie gelernt haben zu hassen, was von oberster Stelle „hassenswert“ war? Meinen Sie ernsthaft, dies sind die Dinge, die Ihnen durch den Kopf gehen werden, wenn Sie die letzten fünf Minuten haben?

Es ist traurig zu sehen, wie sich die Welt für etwas aufgibt, das so wenig wert ist, wie ein Stück Gold im Mund eines hungernden Kindes. Etwas, das keine Bedeutung hat und niemals eine Bedeutung erlangen wird! Es ist traurig zu sehen, wie Menschen sich selbst die Zunge ausreißen, nur um zu vermeiden, etwas zu sagen, das man nicht sagen sollte! Es ist traurig zu sehen, wie ein Mensch ein so hohes Gut, wie „wahre Freunde“ für „oberflächliche Kollegen“ opfert! Und es ist über alle Maßen traurig, zu sehen, wie Wahrheit verurteilt und bestraft, während Lüge gefördert und belohnt wird!

Es ist traurig zu sehen, wie Menschen in Formen gepresst, in Schubladen gesteckt und gleich gemacht werden. Wie jegliche Individualität und damit jede Besonderheit, im Keim erstickt und damit nichtig gemacht wird! Es ist erschreckend in einer Welt zu leben, die von „Randgruppen“ predigt, während ihr einziges Ziel jenes ist, alles und alle gleichzuschalten und jegliche Individualität zu verbannen! Es ist hoch traurig in einer Welt zu leben, die uns suggeriert Gott hätte kein Gesicht, anstatt uns zu lehren, dass sein Gesicht immer und überall und in allem sichtbar ist!

Es ist deprimierend in einer Welt zu leben, in der den Menschen ihre Arbeit und damit das Geld, das sie kriegen und die „Loyalität“ zu ihrem Chef, der sie nur ausbeutet, mehr bedeutet als die Liebe ihrer Partner und Kinder! Es ist traurig an einem Ort zu leben, den Menschen mit „Zeit“ bezahlen müssen. Zeit, die sie um so viel sinnvoller nutzen könnten!

Wenn mich jemals jemand fragen sollte, ob ich keine Zeit habe, so wird meine Antwort immer lauten: „Ich habe Zeit, doch geben werde ich sie nur dort, wo es wirklich sinnvoll ist! Zeit ist alles, das wir haben! Und unser Wille das einzige, mit dem wir über diese Zeit  entscheiden können!

Ein Deutsches Mädchen

Amazing Grace – Betti und ihr Tyros4 (B)


https://www.4shared.com/video/2ZHm2rheca/Amazig_Grace_-_Betti_und_ihr_T.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/2ZHm2rheca
.

Amazing Grace – drei Versionen (S)


https://www.4shared.com/video/XZdBq6Pkei/Amazig_Grace_-_drei_Versionen_.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/XZdBq6Pkei
.

Amazing Grace emotional – Andre Rieu (S)


https://www.4shared.com/video/bZnwGcOoca/Amazing_Grace_emotional_-_Andr.html
https://www.4shared.com/web/embed/file/bZnwGcOoca
.

Es ist bewegend wie das Publikum emotional, bei Live-Konzerten bei diesem Titel reagiert.
Genau die gleichen Erfahrungen habe ich gemacht wenn ich diesen Titel in der Disco auf meinem Tyros spiele.

Im Raum ist es da ganz dunkel, nur ich werde mit einem einzigen Scheinwerfer angestrahlt.
Und so spielt ich dann diesen Titel – im Stehen, splitternackt.

Die Leute stehen auch alle. Keiner sitzt auf seinem Platz. Viele habe feuchte Augen bzw. haben ihren Liebsten im Armen . . . . Typen die sonst so cool zu sein scheinen zeigen Gefühle.

Manchmal muss ich den Titel 2 oder 3 Mal spielen.

Es ist erstaunlich was Musik vermag. Das würde man mit Worten nie erreichen.
Es ist aber auch phänomenal was man mit dem Tyros machen kann. Ich imitiere damit ganze Orchester und stehe doch nur alleine mit meinem Tyros da.

.


.

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr.
(Lao-Tse)

Der Alltag ist ist eine gepflasterte Straße; man kann gut darauf gehen – doch es wachsen keine Blumen darauf.
(Vincent Van Gogh)

Die stillsten Worte sind es, die den Sturm bringen.
(Französisches Sprichwort)

Erst wenn man stolpert, achtet man auf den Weg.
(aus China)

Was die Welt vorwärtstreibt, ist nicht die Liebe, sondern der Zweifel.
(Peter Ustinov)

Glück kommt nie zu zweit. Unglück nie allein.
(Konfuzius)

Weiches Wasser auf hartem Stein, tropft solang bis er durchlöchert.
(aus Portugal)

Wir erkennt das Paradies erst nachdem wir daraus vertrieben wurden.
(Hermann Hesse)

Der Klügere gibt nach – Eine traurige Wahrheit: sie begründet die Weltherrschaft der Dummen.
(Marie von Ebner-Eschenbach)

Das Glück ist nur ein Traum, und der Schmerz ist wirklich.
(Voltaire)

Ändere deine Ansichten und du hörst auf, dich zu beklagen.
(Marc Aurel)

Der Zweifel ist das Wartezimmer der Erkenntnis
(Indisches Sprichwort)

Die Liebe ist nicht blind, aber sie sieht nichts.
(Deutsches Sprichwort)

Nur der verwandte Schmerz entlockt uns die Träne, und jeder weint eigentlich für sich selbst.
(Heinrich Heine)

  • Nur Menschen, die uns etwas bedeuten, können uns auch wirklich verletzen.

  • Nicht alle sind glücklich, die glücklich scheinen. Manche lachen nur um nicht zu weinen.

  • Ich weine nicht weil ich traurig bin, ich weine weil ich zu lange stark war.

  • Ein Mund kann lachen, auch wenn das Herz weint.

  • Irgendwann hört man auf zu warten und fängt an zu vergessen.

  • Alt genug um zu verstehen was kaputt geht und gleichzeitig zu jung um es richtig zu verkraften.

  • Leben ist, was einem begegnet, während man auf seine Träume wartet.

  • Keiner weiß wie ich mich fühle und trotzdem sagt jeder ich kann dich verstehen!

  • Erinnerungen sind wichtig, denn manchmal bleibt einem nichts Anderes mehr.

  • Den eigenen Tod stirbt man, mit dem Tod eines anderen muss man leben!

  • Die Erinnerung ist ein Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann.

  • Abschied ist immer ein wenig Sterben.

.


glG Babette

Veröffentlicht 11. Oktober 2017 von sabnsn in Anstand / Moral / Politik, Politik, Unterhaltung

Getaggt mit , , , , ,

und wieder Firefox   1 comment

In Ergänzung zu unserem Beitrag

Ich bin ehrlich gesagt entsetzt wie FIREFOX seit ca. einem Jahr unentwegt verschlimmbessert wird.
Die vielen Up-Dates in kürzesten Zeiträumen . . . WAS SOLL DAS ?

Und jedes Mal lebt man in Angst dass danach etwas bisher Vertrautes – auf das man aber nicht verzichten will – nicht mehr funktioniert. Ohne dass man dann auf die vorhergehende Version wieder zurückgehen kann.
Bzw. wird man mit zusätzlichen Optionen (wie zu https oder flash ) genervt.
Was für mich aber vollkommen irrelevant ist.
Seiten die ich besuchen will, besuche ich trotzdem. Und da empfinde ich derartige Hinweise die man zudem noch bestätigen muss, als Nötigung.
Hier wird mit dem begriff Sicherheit ZENSUR ausgeübt.

Alles was nach Firefox Release 54 herausgekommen ist, und noch kommen wird, kann ich bezüglich Nutzbarkeit meiner Add-Ons sowie des Flashplayer  nicht akzeptieren.

Auch wieder ein neues Design lehne ich ab, wenn man nicht auf das gewohnte umschalten kann. Auch Ästhetik / Gewohntes spielt da eine Rolle. Ich lasse mich nicht gerne vergewaltigen.
Wenn mir schon optisch etwas missfällt, verzichte ich darauf – selbst wenn alles andere gut ist.
Das ist es in diesem Fall aber nicht.

Firefox Einstellungen werden nicht auf dem Rechner auf dem die Software installiert ist gespeichert, sondern auf einem Morzilla-Server. (Z.B. beim  Click-to-Play.)
Womit jeder Rechner auf dem Firefox installiert ist einzeln identifizierbar / ansprechbar ist.
Damit ist es zumindest möglich, dass ohne mein Wissen, Konfigurationen geändert werden. Beim Start von Firefox Z. B. das Mikrofon bzw. die Kamera dauerhaft eingeschaltet werden könnten. Den Verlauf welche Webseiten ich wie lange besucht habe, mein E-Mailverkehr  und vielleicht auch noch mehr. . .
Wer sich dann der Daten bedient mag dahingestellt sein.

Fakt ist – es gibt digital keine 100%ige Sicherheit – und warum sollte es Hackern da nicht auch gelingen . . . Oder brauchen die das nicht mal, sondern Mozilla gewährt bestimmten Kreisen den Zugang. Auch das sollte mich in der heutigen Zeit nicht wundern.
Das ist ein lupenreiner Trojaner der da integriert wird!
Schon die Eile mit der das Projekt ff57 vorangetrieben wird macht mich misstrauisch.

Ich hatte mich einst für Firefox entschieden, weil es über die Add-ons um ein Vierfaches vielseitiger und auch benutzerfreundlicher als andere Browser war.
Und genau dieser Vorteil ist dahin. – Keines der von mir verwendeten Add-ons ist bis jetzt auf ff57-Tauglichkeit umgestellt. Dazu kommen dann noch alle anderen Probleme die ich oben erwähnt habe. So dass es für mich keinen Grund mehr gibt bei Firefox zu bleiben. Zumal andere Browser Optionen enthalten (integriertes VPN z.B. oder Werbeunterdrückung) die Firefox nicht mal angedacht hat. Wo man doch so auf Sicherheit bedacht ist.

Warum bringt man ff57 nicht als eigenständiges Finalprodukt heraus, das  man wie jeden anderen Browser (Opera, Chrome, IE . . .) parallel installieren kann. Da hat man dann noch die Möglichkeit mit dem bisherigen Browser zu arbeiten.

Ich weiß, dass sie keinen Einfluss auf Mozilla haben. Lege aber Wert darauf, dass sie meine Bedenken kennen, denen sich in meinem Unfeld ALLE angeschlossen haben.
Firefox war gestern, es war eine schöne Zeit. Aber Mozilla hat genau das zerstört was Firefox einmal so beleibt gemacht hatte. Die Zukunft gehört anderen.

mit freundlichen Gruß

Sabine

* *  *

Der Adobe Flash Player ist das letzte verbliebene NPAPI-Plugin, welches von Firefox noch unterstützt wird, nachdem andere NPAPI-Plugins wie Oracle Java oder Microsoft Silverlight bereits seit Firefox 52 nicht mehr unterstützt werden. NPAPI-Plugins waren für viele Jahre ein wichtiger Teil der Webplattform. In den letzten Jahren hat deren Bedeutung aber immer stärker abgenommen. Praktisch alles, was früher ausschließlich mittels NPAPI-Plugin umsetzbar war, wird heute, dank entsprechender Weiterentwicklung von Webstandards, nativ durch die Browser unterstützt. Heute gelten NPAPI-Plugins vor allem aus Sicherheits-Perspektive als problematisch.

Dass der Adobe Flash Player, auch in anderen Browsern, weiterhin unterstützt wird, liegt vor allem an der immer noch sehr großen Verbreitung von Flash-Inhalten. Nun hat Adobe gemeinsam mit seinen Technologie-Partnern Mozilla, Google, Microsoft, Apple und Facebook einen Zeitpunkt festgelegt, an dem Schluss ist: mit Ende 2020 erreicht der Adobe Flash Player sein sogenanntes End of Life. Mit anderen Worten: ab dann wird es keine Updates mehr für den Adobe Flash Player geben. Nicht nur das, zu diesem Zeitpunkt werden auch die wichtigen Browser wie Firefox, Chrome, Internet Explorer und Edge nicht länger in der Lage sein, Flash-Inhalte abzuspielen.

Mozillas Roadmap im Hinblick auf Flash sie wie folgt aus:

August 2017

Mozilla wird am 8. August Firefox 55 veröffentlichen. Mit Firefox 55 wird der Adobe Flash Player nicht länger standardmäßig aktiviert sein, sondern im sogenannten Click-to-Play-Modus betrieben werden. Das heißt, dass das Plugin erst nach ausdrücklicher Bestätigung auf der Webseite aktiviert wird. Der Nutzer kann Firefox die Entscheidung, ob der Flash Player geladen werden soll oder nicht, pro Webseite merken lassen. Diese Änderung wird schrittweise zwischen August und September ausgerollt werden.

Darüber hinaus wird Mozilla eine Liste von Webseiten [1] pflegen, welche überhaupt kein Flash mehr nutzen können.

September 2017

Mit Version 56 (geplante Veröffentlichung: 26. September) wird Mozilla die Unterstützung von Plugins aus Firefox für Android entfernen.

Ende 2018

Firefox wird sich nicht länger merken, auf welchen Seiten Click to Play deaktiviert werden soll. Dann muss der Flash Player in jeder Browser-Sitzung erneut aktiviert werden, wenn er genutzt werden soll.

Anfang 2019

Anfang des Jahres 2019 wird Firefox Warnungen auf Webseiten anzeigen, welche weiterhin den Adobe Flash Player benötigen.

Anfang 2020

Mozilla wird bereits Anfang 2020 die Unterstützung von Flash für die meisten Nutzer, sprich aus der Mainstream-Version von Firefox, entfernen. Firefox ESR wird weiterhin bis Ende 2020 den Adobe Flash Player unterstützen.

Ende 2020

Ab Ende 2020 wird auch Firefox ESR nicht länger den Adobe Flash Player unterstützen.

Übersetzung zu [1]

Blockierung nach Domain
In diesem Artikel

Auswirkungen von Plugin Blocking
Kriterien
Liste Inhalt und Updates

Plugins wie Flash sind ein Performance- und Sicherheitsproblem für Firefox-Benutzer. Allerdings ist einige Legacy-Flash-Inhalte noch nicht auf HTML portiert und ist für Benutzer wertvoll. Anstatt Plugins vollständig zu blockieren, beschränkt Firefox die Auswirkungen von Plugins durch die Blockierung bestimmter Domains von der Verwendung von Plugins. Diese Blöcke verbessern die Firefox-Sicherheit und -Performance und machen die Click-to-Activivate-Funktion für Benutzer durch die Verringerung unnötiger Aufforderungen wertvoller.

Nach der Firefox-Plugin-Roadmap ist die Plugin-Blockliste für Firefox 55 geplant.
Auswirkungen von Plugin Blocking
Bearbeiten

Sobald eine Website in Plugin-Blocking enthalten ist, ist es nicht möglich, dass diese Website oder Subframes innerhalb dieser Website Plugins verwenden. Jeder Versuch, ein Plugin zu verwenden (über das oder -Element) verhält sich, als ob das Plugin nicht installiert wäre und den Fallback-Inhalt verwendet, wie es der HTML-Standard spezifiziert hat. Plugin-Erkennungsmechanismen wie navigator.mimeTypes und navigator.plugins werden sich auch so verhalten, als wäre das Plugin nicht installiert.Es gibt zwei Versionen von Plugin-Blocking:First-Party-Plugin-Blocking-ListeWebsites auf dieser Liste dürfen keine Plugins verwenden.Drittanbieter-Plugin-BlocklisteWebsites auf dieser Liste dürfen keine Plugins verwenden, wenn sie in eine Drittanbieter-Iframe in einer anderen Website geladen werden.KriterienBearbeitenUm Firefox Sicherheit und Leistung zu verbessern, gibt es zwei Hauptkategorien von Websites Mozilla kann wählen, um Plugin Domain Blocking hinzufügen:Websites, die häufig in einem Drittanbieter-Kontext eingebettet sindWebsites, die häufig in andere Websites mit iframes eingebettet sind, können einen großen Einfluss auf die Sicherheit des Browsers haben und dazu führen, dass viele Websites Plugin-Aktivierungsaufforderungen anzeigen. Websites in dieser Kategorie können Werbetreibende, Social Media Sites und andere Dienstprogramme enthalten.Top-WebseitenViele beliebte Seiten funktionieren ordnungsgemäß ohne Plugins, aber immer noch Benutzer zur Aktivierung. Um die Website-Performance zu verbessern und die Anzahl der Plugin-Aufforderungen zu reduzieren, die Benutzer sehen, werden beliebte Websites, die unnötige Plugin-Aufforderungen zeigen oder den Browser mit unnötigen Plugins verlangsamen, der Plugin-Blockliste hinzugefügt.Liste Inhalt und UpdatesBearbeitenDie Plugin-Blocklisten sind frei lizenzierte Listen von Mozilla in Github. Der Anfangsinhalt der Drittanbieter-Plugin-Blockliste basiert auf der Open-Source-Blockliste von Disconnect. Nachfolgende Aktualisierungen der Liste erfolgen über Telemetrie aus Firefox-Experimenten. Im Allgemeinen werden Websites nicht aus der Liste entfernt, es sei denn, es liegt ein Fehler vor, der eine Website ernsthaft defekt macht.Anliegen oder Fragen zu den Plugin-Blocklisten sollten an plugin-blocking-by-domain@mozilla.com gerichtet sein.War dieser Artikel hilfreich?Vielen Dank!Dokument-Tags und MitwirkendeZugehörige zu dieser Seite: Jack85, tedmarynicz, bsmedbergZuletzt aktualisiert von: Jack85, Aug 22, 2017, 3:18:54 AMLernen Sie das Beste aus Web-Entwicklung

Auf jeden Fall bis ENDE 2020  wegen dem Flashplayer bei ff 54 bleiben

Ab ff55 muss jede Flashanwendung extra freigegeben werden.  Bzw. wird die Freigabe bei ff in einer Liste gespeichert dass die Freigebe nicht bei jedem Seitenaufruf neu erteilt werden muss.

Diese Liste ist nicht auf dem Rechner, sondern bei Morzilla gespeichert und wird 2018 eingestellt. Danach muss jede Flashanwendung jedes Mal einzeln freigegeben werden und ab ANFANG 2020 geht Flash mit FF gar nicht mehr.

..
glG

Veröffentlicht 6. Oktober 2017 von sabnsn in Unterhaltung, Wissenschaft / Politik

Getaggt mit , , ,

zwei Pony-Mädchen – splitternackt – mit dem Sulky Leute durch die Stadt fahren   2 comments

eingestellt von Babette

Ich natürlich auch – ist ja schließlich mein Sulky –
und bin auch eine ebensolche Sau wie meine Mama – die geile Sau.

.
&

Veröffentlicht 29. September 2017 von sabnsn in Pony Mädchen, Unterhaltung

Getaggt mit , , , ,